Tipps & Tricks 30.08.2005, 20:15 Uhr

Harddisk wird nicht mehr gefunden

Wenn ich den PC aufstarte, kommt folgende Meldung nach dem Memory-Test : „Primary Master Drive Fails“. Was bedeutet das?
Der PC versucht das Betriebssystem von der Harddisk zu laden. Die Meldung besagt, dass er keine Harddisk finden kann. Es ist unter Umständen möglich, dass sich ein Kabel der Harddisk beim PC gelockert hat (ev. durch Transport, usw). Am besten Sie öffnen den PC einmal und kontrollieren, ob das Power Kabel (4-polig) sowie das IDE Kabel (Flachkabel) richtig mit der Harddisk und dem Systemboard verbunden sind. Anschliessend sollte das System wieder normal starten. Ansonsten kann es im schlimmsten Fall auch sein, dass die Harddisk defekt ist. Die meisten Hersteller stellen für eine Diagnose entsprechende Tools zur Verfügung. Zwei davon sind im Artikel „Festplatte löschen“ [1]. Mit diesen Tools kann aber meistens auch der korrekte Anschluss der Harddisk oder sonstige Defekte geprüft werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.