Projektoren 08.04.2020, 10:01 Uhr

Beamer-Lampe austauschen

Wechseln Sie die Lampe Ihres Projektors mit wenigen Handgriffen aus. Damit strahlt der Beamer wie am ersten Tag. PCtipp zeigt, wies geht.
(Quelle: Thomas Ulrich/Pixabay )
Meist ist es ein schleichender Prozess. Die Helligkeit des Beamers lässt erst leicht, dann aber merklich nach. Die Farben werden blasser, das Bild bekommt einen Gelbstich und bei der Birne bilden sich milchige Ablagerungen. Genau dann ist es Zeit, die Projektorlampe zu wechseln. Falls die Lampe über ihre vom Hersteller spezifizierte Lebensdauer weiter benutzt wird, kann sie unter Umständen sogar zerspringen und die Glassplitter können das Innere des Beamers beschädigen. Beugen Sie dieser Gefahr vor und tauschen Sie die Birne aus.
Der PCtipp zeigt anhand von HPs vp6311, wie der Austausch vonstattengeht. Bedenken Sie: Je nach Gerätetyp kann der Tausch unterschiedlich ablaufen, die Vorgehensweise ist aber immer sehr ähnlich. Der Tausch kann ohne technisches Vorwissen in fünf bis zehn Minuten erledigt werden. Was Sie benötigen? Ausser der Ersatzlampe des Projektorherstellers einen Schraubenzieher und Reinigungswerkzeug wie einen Blasebalg und Pinsel.
Gehen Sie im ersten Schritt zu einem lokalen Elektronikladen oder besuchen Sie die Webseite des Originalherstellers, um die Ersatzbirne zu kaufen. Meist finden Sie eine Liste mit Lampen unter dem Menüpunkt Support oder Ersatzteile.
Alternativ können Sie die Birne ebenfalls in Onlineshops (beispielsweise brack.ch, digitec.ch oder auch microspot.ch) oder auf der Auktionsplattform ricardo.ch erwerben. Der Kostenpunkt für die Lampe liegt je nach Modell und Projektorhersteller zwischen 250 und 400 Franken.
Ein weiterer Tipp zum Kauf: Um die passende Lampe zu finden, geben Sie im Suchfeld des jeweiligen Webshops die exakte Namensbezeichnung für die Lampe ein. Sie finden diesen Namen übrigens auch im Handbuch Ihres Projektors. Die genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Tausch sehen Sie unten.
1. Kaufen Sie die Ersatzlampe. Legen Sie die Reinigungswerkzeuge vor sich hin. Nehmen Sie den Projektor und öffnen Sie den Schacht zur Beamer-Birne
Quelle: PCtipp
 
2. Ziehen Sie die Stromversorgung der alten Ersatzlampe ab. Drehen Sie nun per Schraubenzieher die Halteschrauben heraus, um das Birnengestell herauszuziehen
Quelle: PCtipp
3. Ziehen Sie die alte Birne vorsichtig aus dem Gerät heraus. Je nach Modell müssen Sie unter Umständen eine zusätzliche Sicherheitsbefestigung des Gestells lösen
Quelle: PCtipp
 
4. Benutzen Sie den Blasebalg, indem Sie zuerst die Luft aus dem Plastikball herausdrücken. Halten Sie nun den Blasebalg an den Rotor und ziehen Sie den Staub hinein
Quelle: PCtipp
5. Legen Sie die alte Lampe zur Seite. Nehmen Sie die neue Birne aus der Verpackung. Schieben Sie diese mit der Halterung vorsichtig in das Gerät hinein
Quelle: PCtipp
 
6. Im letzten Schritt stecken Sie wieder die Stromversorgung an und verschrauben das Birnengestell mit dem Projektor. Hängen Sie die vordere Abdeckung wieder ein
Quelle: PCtipp
Weitere Tipps?
Unser Hardware-Team sammelt laufend Ideen für weitere Hardware-Projekte: Schreiben Sie an redaktion@pctipp.ch.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.