Tipps & Tricks 15.10.2021, 11:58 Uhr

Im Notfall: Das sind die Tastenkombinationen und die nützlichsten Apps und Uhren

Was sie im Notfall tun sollten, wissen laut einer Comparis-Umfrage zwei Drittel der Schweizerinnen und Schweizer nicht. Wir erläutern die Notfall-Tastenkombinationen am Smartphone und nehmen ausserdem ein paar Notfall-Apps sowie Notfall-Uhren unter die Lupe.
Obwohl die meisten erwachsenen Schweizerinnen und Schweizer ein Smartphone besitzen, wären viele im Notfall aufgeschmissen. Denn die beste Technik nützt nicht viel, wenn man unter Zeitdruck nicht weiss, was zu tun ist.
Eine repräsentative Umfrage von Comparis.ch zeigte 2019 Beunruhigendes: Zwei Drittel der Befragten hatten keine Ahnung, wie man automatisch mit dem Handy einen Notruf absetzt. Einen Notfallpass hatte nur rund ein Fünftel auf dem Smartphone installiert. Die internationalen Notrufnummern kannten gut 40 Prozent nicht. Auch das Wissen um Notfallnummern war lückenhaft: Nur 61 Prozent gaben an, die internationalen Notfallnummern zu kennen. Tatsächlich war laut Comparis die Ignoranz allerdings noch grösser: Von den Personen, die angaben, die Notfallnummern zu kennen, hat ein Fünftel die 112 nicht als europäische Notfallnummer erkannt. Es ist davon auszugehen, dass sich daran auch 2021 nicht so viel geändert hat.


Autor(in) Beat Rüdt



Kommentare

Avatar
actiread
15.10.2021
... die App retteMi.ch fehlt ebenfalls unverständlicherweise.