Tipps & Tricks 05.07.2003, 10:15 Uhr

Bei erfüllter Bedingung aktuelles Datum statisch eintragen - Excel

Pro Zeile habe ich einen Eintrag. In jeder Zeile befindet sich eine Datumszelle (z.B.C1). In dieser Datums Zelle wird immer das aktuelle Datum eingetragen. Diesen Eintrag möchte ich automatisieren. So das wenn in der ersten Zelle der Zeile ein Wert eingetragen wird automatisch das aktuelle Datum in z.B.C1 erscheint, aber das Datum soll am nächsten Tag auch noch vorhanden sein und sich nicht automatisch an den nächsten Tag anpassen.
Ein statisches Datum können Sie nur entweder per Makro oder manuell eintragen. Mithilfe einer Formel wird sich das Datum immer dynamisch anpassen.
Die Manuelle Form: wählen Sie die entsprechende Zelle aus und drücken Sie "CTRL+.". Damit wird das aktuelle Datum statisch in der aktivierten Zelle eingetragen.
Verwenden Sie NICHT den Punkt aus dem Zahlenblock. Damit funktioniert es nicht. Da der Eintrag abhängig vom Eintrag in einer Zelle der gleichen Zeile ist, sind Sie vermutlich mit CTRL+. genauso schnell wie mit einem Makro.
Die Makro-Lösung: Dieses Makro ist ein Lösungsansatz. Sie können es jedoch ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen und erweitern.
Sie befinden Sich auf jener Zelle in welcher Sie gerade einen Wert eingetragen haben.
Wenn Sie jetzt das Makro starten, wird mit der Code-Zeile "ActiveCell.Offset(0, 1).Select" der Cursor um 1 Spalte nach rechts verschoben (die 0 bedeutet: KEINE Zeile nach unten).
Mit der nächsten Code-Zeile "ActiveCell.Value = Date" wird das aktuelle Datum in Spalte B fix eingetragen
Erweiterbar wäre das Makro z.B. dahingehend, dass nun die nächste Zeile in Spalte A überprüft wird. Wenn die Zeile einen Wert enthält, wird wieder das Datum in der Nebenzelle eingetragen. Dies ist dann sinnvoll, wenn Sie immer mehrere Werte auf's Mal eintragen.
Sie können das Makro einer Schaltfläche oder einer Tastenkombination zuweisen. Womit wir wieder bei der Frage angelangt sind, womit Sie schneller sind: Mit einem Makro oder mit "CTRL+."?
---------------------------------
MAKRO ZUM KOPIEREN
---------------------------------
Sub DatumStatisch()
ActiveCell.Offset(0, 1).Select
ActiveCell.Value = Date
End Sub
---------------------------------



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.