Tipps & Tricks 26.01.2021, 07:00 Uhr

QR-Codes am Windows-PC entziffern und erstellen

Fürs Handy gibts Apps zum Entziffern der rätselhaften Klötzchenbilder. Aber wie kriegt man einen QR-Code am Desktop-PC ausgelesen? Und wie erstellen Sie selbst einen QR-Code?
Früher haben viele Anwender die klötzchenlastigen QR-Codes («Quick Response Codes») schulterzuckend ignoriert. Inzwischen sind die Code-Muster nicht nur auf Werbeplakaten und Flugblättern zu finden, sondern erfüllen eine Vielzahl von Funktionen. So dienen QR-Codes heute oftmals zur Authentifizierung: Sie müssen etwa zum Einloggen bei manchen Diensten per Handy-App einen QR-Code am Desktop-PC scannen und am Desktop den erzeugten Code eintippen. Oder jetzt noch wichtiger: Es werden nach und nach auch die alten Einzahlungsscheine durch welche mit QR-Codes ersetzt. Auf diesen befindet sich nebst den herkömmlichen, menschenlesbaren Informationen auch ein QR-Code, der das Übernehmen der Infos ins E-Banking erleichtert (siehe auch: Die neue QR-Rechnung – das müssen Sie wissen).
Für Smartphones und Tablets unter Android und iOS gibts mehrere Apps zum Entziffern von QR-Codes. Auf neueren Geräten ist oft sogar eine vorinstalliert bzw. als Funktion in der mitgelieferten Kamera-App enthalten. Suchen Sie auf Ihrem Gerät oder im App-Store Ihres Smartphone-Betriebssystemherstellers einfach nach QR Code; schon werden Sie fündig. Zielen Sie mit Ihrer Kamera-App auch einmal auf einen QR-Code, um zu prüfen, ob der Code damit bereits erkannt wird. Falls die Kamera-App dies nicht kann (z.B. auf Nokia-Geräten), greifen Sie unter Android zum Beispiel zum Barcode Scanner oder zu QR Droid Private.
Am Windows Desktop-PC fehlen viele der praktischen Anwendungsbeispiele für QR-Codes. Schliesslich ist meist sowieso ein anklickbarer Link dabei, also erübrigt sich das Entziffern des Codes. Hie und da ist das aber trotzdem nötig. Vielleicht müssen Sie am Bildschirm ein Werbeplakat Korrektur lesen und möchten prüfen, ob der Code darauf wirklich stimmt. Oder Sie möchten via Webcam einen Code auf einem Prospekt oder auf einer QR-Rechnung auslesen.
Lösung: Greifen Sie zum kostenlosen CodeTwo QR Code Desktop Reader & Generator. Die Installation des Tools (es kommt in Englisch daher) ist einfach: Nach dem Download doppelklicken Sie die Installationsdatei, nun einmal auf Next klicken, «I accept the terms in the License Agreement» aktivieren und nochmals auf Next klicken, im nächsten Dialog auf Next, gefolgt von Install klicken und zum Schluss auf Finish. Schon ist die Anwendung installiert.

QR-Code auslesen

Haben Sie einen auszulesenden QR-Code auf dem Bildschirm? Öffnen Sie via Start den CodeTwo QR Code Desktop Reader & Generator. Klicken Sie oben auf den Knopf From screen. Die Anwendung minimiert sich, der Desktop bekommt einen hellblauen «Schleier», worauf Sie mit gedrückter Maustaste ein Viereck um den zu lesenden QR-Code ziehen können. Sobald Sie die Maustaste loslassen, erscheint im QR Code Reader das «geknipste» Klötzchenbild – und darunter in einem Textfeld der darin kodierte Text; in unserem Beispiel die Daten aus einer Muster-QR-Code-Rechnung. Den Text (z.B. den Link oder die ausgelesene IBAN) können Sie bei Bedarf per Maus markieren, kopieren (Ctrl+C bzw. Strg+C) und anderswo (z.B. im Browser) einfügen (Ctrl+V bzw. Strg+V).
Der CodeTwo QR Code Desktop Reader & Generator liest und erzeugt QR-Codes
Quelle: PCtipp.ch
Weitere Möglichkeiten: Haben Sie einen QR-Code auf einem Blatt Papier, z.B. auf einem Prospekt oder auf einer Rechnung? Klicken Sie auf From webcam und halten Sie den QR-Code vor Ihre Webcam. Zack! – der Code wird gelesen. Die Funktion From file erlaubt Ihnen zudem das Öffnen und Auslesen einer lokal gespeicherten Bilddatei, die einen QR-Code enthält. Oder haben Sie ein QR-Code-Bild z.B. auf einer Webseite angeklickt und kopiert? Dann versuchen Sie es mit From clipboard, welches das vorhin kopierte QR-Code-Bild aus der Windows-Zwischenablage ausliest.

QR-Code erzeugen

Ursprünglich konnte der «CodeTwo QR Code Desktop Reader» die QR-Codes nur lesen. In der aktuellen Version hat das Tool im Namen den Zusatz «& Generator» erhalten, weil es jetzt auch QR-Codes erzeugen kann. Per Klick auf Generate mode on wechseln Sie in den QR-Code-Erzeugen-Modus. Tippen Sie unten den Text ein, zum Beispiel einen Link. Sofort erscheint der Code in einer Vorschau. Standardmässig erzeugt das Tool einen 100×100 Pixel grossen QR-Code. Brauchen Sie diesen in einer höheren Auflösung, benutzen Sie oben Size settings und geben z.B. bei «Fixed» einen Wert von 200 Pixeln ein.
Mit Copy to clipboard können Sie den erzeugten QR-Code als Bilddatei in die Zwischenablage kopieren, um ihn beispielsweise in Ihrer Bildbearbeitung einzufügen. Mit Save as speichern Sie den Code als separate Bilddatei auf Ihre Festplatte (greifen Sie hierbei eher zu .png anstelle von .jpeg).
Neu kann der CodeTwo QR Code Desktop Reader & Generator auch QR-Codes erstellen
Quelle: PCtipp.ch
Fürs Erzeugen eines QR-Codes können Sie alternativ auch zu einem Onlinedienst greifen. Besuchen Sie http://goqr.me/de/ und tippen Sie Ihren Text oder Link ein (Empfehlung: bis 300 Zeichen). Schon sehen Sie in der Live-Vorschau den QR-Code in Form der bekannten Klötzchengrafik. Davon können Sie einen Screenshot erstellen oder darunter den Knopf Herunterladen benutzen.
(Dieser Artikel erschien ursprünglich am 20. Januar 2015 und wurde am 26. Januar 2021 aktualisiert)



Kommentare

Avatar
slup
29.01.2021
Ich habe auf Grund dieses Artikels das Programm 'CodeTwo QR Code Desktop Reader & Generator' installiert. Das Einlesen 'from webcam', 'from file' und 'from clipboard' sowie der Generator funktionieren bestens. Einlesen 'from screen' funktioniert dagegen nicht. Der kopierte Bildausschnitt ist stark vergrössert und beginnt nicht beim QR-Code, sondern viel weiter oben beim Screen. Könnte das daran liegen, dass ich einen 4k-Bildschirm habe?

Avatar
Tweety
29.01.2021
Da wir grad gestern beim CS-Banking festgestellt haben, dass QR-Lesen mit einem Laptop nicht so einfach ist, habe ich auf von dem Programm gelesen. Hat das jemand schon fürs E-Banking gebraucht? Weil abschreiben der IBAN und der Referenznr. geht nach wie vor. Aber so ein automatisches Einlesen wäre schon toll. Die separaten Scanner hingegen sind für die wenigen Zahlungen schlicht zu teuer.

Avatar
Gaby Salvisberg
29.01.2021
Hallo slup Bei mir hat es bloss einmal nicht geklappt, weil der QR-Code bündig mit schwarzem Hintergrund war. Das gibt hier reproduzierbar einen Fehler aus. Offenbar merkt die App nicht genau, wo der QR-Code aufhört und der Hintergrund anfängt. Hier zweimal derselbe QR-Code: mit jenem rechts klappts, der links liefert einen Fehler. @Tweety: Per Webcam müsste das Einlesen gehen. Dann könntest du es zum Beispiel so machen: Ich habe das via Webcam mit richtigen Rechnungen noch nicht probiert, da ich meine bisher recht wenigen QR-Rechnungen entweder eh per Mail bekomme (Ref-Code aus PDF kopierbar) oder per Smartphone-App meiner Bank einscanne. Herzliche Grüsse Gaby

Avatar
slup
29.01.2021
Offenbar merkt die App nicht genau, wo der QR-Code aufhört und der Hintergrund anfängt. Ich habe einen Beispielcode genau markiert, und das ist rausgekommen:

Avatar
Gaby Salvisberg
29.01.2021
@slup: Das sieht wirklich merkwürdig aus, als würde er ihn beim Einlesen zerschneiden und falsch zusammensetzen. Warum das passiert, weiss ich leider nicht. 🤷‍♀️ Soll ich mal bei den Entwicklern nachfragen - und darf ich hierfür deinen Screenshot verwenden? Herzliche Grüsse Gaby

Avatar
slup
29.01.2021
... und darf ich hierfür deinen Screenshot verwenden? Gaby Ich habe hier die Schritte zusammengestellt. ---------------------------------------------------- Nachtrag: Das Programm kommt mit der 4k-Auflösung nicht zurecht! Wenn ich in den Eigenschaften 'Hohe DPI-Einstellungen ändern' die DPI-Skalierung überschreibe, funktionierts, aber die Schrift ist so klein, dass es unbrauchbar ist. Der Umweg über 'Ausschneiden und skizzieren' geht aber (...und dann 'from clipboard'). Muss ich halt;)

Avatar
Gaby Salvisberg
29.01.2021
Hallo slup Laut Webseite bietet CodeTwo keinen Support für den QR Code Desktop Reader & Generator :cry: Da es sich aber vermutlich um eine Art Bug handelt, habe ich es mal via Twitter-PN gemeldet. Vielleicht schauen sie es sich ja trotzdem an. Herzliche Grüsse Gaby

Avatar
Bug
01.02.2021
Ich nutze CodeTwo QR Code Reader seit etwa einem Jahr und war bisher zufrieden (selbst entwickelte Bankingsoftware). Nun bekomme ich eine Steuerrechnung mit solchem Code - das kann diese Software jedoch überhaupt nicht decodieren (egal in welcher Auflösung). Auch die im Microsoft Store empfohlene "best app" "QR Code for Windows 10" kann das nicht… Offensichtlich beherrschen beide Softwares das Format QT Multi 88×88 nicht ! Auf dem Smartphone haben hingegen "QR & Barcode Scanner" sowie "QR Code Reader" überhaupt keine Mühe damit ! Leider kann man CodeTwo nicht direkt kontaktieren - ich würde ihnen gern QT Code und Textinhalt senden - aber auf diesem Forum poste ich natürlich nur ein teilgelöschtes Code. NB: wenn dieser QR Code Reader alle Formate beherrschen würde, würde ich gern dafür einen Kleinbetrag bezahlen.