Tipps & Tricks 24.04.2005, 16:15 Uhr

Seltsame ISO-Zeichenfolge in meinem Mail-Absender

Ich benutze das im Opera-Browser 7.54 integrierte Mail-Programm. Beim Mail-Empfänger erscheint jeweils unter der Absenderadresse (vor meiner Mailadresse) eine Zahlen- und Buchstabenreihe mit ISO Bezeichnung. Wie kann ich dies im Mailprogramm ausschalten?
Wie wir Ihrer Anfrage entnehmen konnten, enthält Ihr Name einen Umlaut, nämlich "ü". Sehr viele Mailsysteme und Mailprogramme können Umlaute (ä, ö, ü) und sonstige Akzente (z.B. é, è, à) nicht korrekt erkennen, wenn diese im Absendernamen vorkommen. Deshalb stellen sie diese Umlaute mit einem Stückchen Zeichensalat dar.
Kommt z.B. der Name "Hansjörg" darin vor (mit Umlaut "ö"), dann neigen viele Mailprogramme dazu, diesen als "Hansj=?ISO-8859-1?B?9g==?=rg" darzustellen.
Öffnen Sie also in Ihrem Mailprogramm die Konteneinstellung. Bei Ihrem Absendernamen ersetzen Sie die Umlaute ä, ö und ü durch ae, oe und ue. Dann sollten solche Darstellungsfehler beim Empfänger nicht mehr auftreten.
Dieses Verhalten von Mailprogrammen ist übrigens sehr verbreitet, aber im Prinzip nur ein rein kosmetisches Problem.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.