WhatsApp 10.01.2022, 11:21 Uhr

WhatsApp: Nachricht an ungespeicherte Nummer senden – so gehts

Einmalige WhatsApp-Nachrichten, etwa mit einem eBay-Kontakt oder Ähnliches, können auch versendet werden, ohne die Nummer speichern zu müssen. Wir zeigen, wie. 
(Quelle: WhatsApp)
Man kennt das: Ein kurzer Chat nach einem eBay-Kauf oder sonst ein flüchtiger Kontakt – jedesmal muss man die Nummer in den Kontakten speichern, die man danach garantiert zu löschen vergisst. So wächst der Datenmüllberg. WhatsApp bietet allerdings die Möglichkeit, Nachrichten an Nummern zu senden, die man nicht gespeichert hat.
WhatsApp-Screenshot mit Button «Weiter zu Chat»
Quelle: PCtipp.ch
Dies geht allerdings nur mit einem kleinen Trick über den WhatsApp Desktop Client:
  1. Surfen Sie die folgende Adresse an:
    https://api.whatsapp.com/send?phone=Telefonnummer
  2. Anstelle des Wortes «Telefonnummer», geben Sie ebenjene an. Dabei startet man mit der Ländervorwahl, in der Schweiz also mit 41 und der 7, mit der Schweizer Mobilnummern beginnen. Die URL sollte dann also so aussehen:
    https://api.whatsapp.com/send?phone=41712345678
  3. Klicken Sie danach auf Weiter zu Chat und beginnen Sie die Unterhaltung.
  4. Sobald die erste Nachricht verschickt ist, taucht die Konversation ganz normal in WhatsApp auf und Sie können dort wie gewöhnlich weiterchatten.
Hinweis: Da es sich um einen Trick für den WhatsApp Desktop Client handelt, ist die Installation des Desktop Clients vorgängig erforderlich.



Kommentare

Avatar
Chris Fox
10.01.2022
Funktioniert leider nicht!! Habe es ausprobiert. Wenn man da auf „weiter zu Chat“ klickt, erscheint die Meldung man habe scheinbar Whatsapp nicht installiert. Also kommt man hier nicht weiter. Schade, dass man eine falsche Anleitung publiziert.