Tipps & Tricks 29.11.1999, 15:00 Uhr

CD-ROM mit altem DOS-Treiber unter Windows 95

Ich habe Schwierigkeiten mit meinem CD-ROM unter Windows 95. Einerseits ist es sehr langsam, andererseits lassen sich keine 32-bit-Programme drauf ausführen. Statt dessen erscheint die Fehlermeldung «Laufwerk E: mit Dateisystem für MS-DOS-Kompatibilitätsmodus». Wenn ich in der autoexec.bat die DOS-Treiber für das CD-ROM entferne, funktioniert gar nichts mehr. Wie kann ich mein CD-ROM zum richtigen Funktionieren bringen?
Sie müssen sich einen Windows-95-Treiber für Ihr CD-ROM beschaffen. Fragen Sie Ihren Händler oder suchen Sie im Internet nach einem neuen Treiber. Sie müssen dabei die genaue Typenbeschreibung Ihres Gerätes kennen. Wenn Sie den Treiber haben, löschen Sie zuerst den DOS-Treiber aus der config.sys und autoexec.bat. Starten Sie Ihr System neu, bevor Sie den Win-95-Treiber über Start/Einstellungen/System/Hardware installieren.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.