Tipps & Tricks 29.08.2001, 16:00 Uhr

Internet Explorer will sich nicht installieren

Ich arbeite mit Windows 2000 auf einem PC mit PIII 733 MHz, 392 MB RAM, 13 GB Harddisk, Ati Rage 128 32 MB und einem Intel Board. Wenn ich den IE 5.5 oder 6 installieren will, erscheint immer die Meldung: «Für eine vorherige Installation ist ein Neustart erforderlich. Der Computer muss neu gestartet werden, um die Installation zu beenden, bevor Internet Explorer Setup ausgeführt werden kann. Setup wird beendet.» Nach einem Neustart erscheint die gleiche Meldung. Welche Files muss ich löschen, um IE 6 installieren zu können?
Dieser Fehler ist bei Microsoft bekannt. Im deutschen Knowledge-Base-Artikel [1] wird zwar nicht Windows 2000, sondern nur Windows NT 4.0 erwähnt, im amerikanischen Gegenstück [2] ist aber ersichtlich, dass die NT-Anweisungen auch für Windows 2000 gelten. Folgen Sie den Anweisungen dieser Microsoft-Artikel. Wie üblich, ist der amerikanische Artikel ausführlicher und etwas aktueller als der deutsche.
Da Sie mit Windows 2000 arbeiten, werden Sie sich an die Registry heranmachen müssen, um den Fehler zu beheben. Erstellen Sie unbedingt die beschriebenen Backups der Registry und aktualisieren Sie auch allenfalls vorhandene Notfalldisketten bzw. erstellen neue.
Sollten Sie im Editieren der Windows Registry nicht geübt sein, empfehlen wir Ihnen, diese Aufgabe einem Fachmann zu übergeben, denn eine Fehlmanipulation in der Registry könnte Ihre Installation gefährden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.