Tipps & Tricks 29.11.1999, 15:15 Uhr

Modemprobleme mit Impulswahl

Ich habe mir ein neues Modem gekauft, kann aber keine Nummern mehr anwählen. Das Modem wählt zwar, jedoch ertönt nach der Wahl immer noch das Freizeichen. Das Modem wählt übrigens noch mit der alten Impulswahl.
An einigen Stellen setzt die Telecom in der Schweiz moderne Telefonzentralen ein, über die Telefonapparate oder Modems mit Impulswahl nicht mehr funktionieren. Sie müssen Ihr Modem auf die Mehrfrequenz-Tonwahl umstellen - das Modem klickt dann nicht mehr beim Einwählen, sondern lässt für jede Ziffer einen Ton in verschiedener Höhe erklingen. In Windows 95 gehen Sie dazu in die Systemsteuerung und klicken unter Modems auf Wahlparameter. Im folgenden Dialogfenster finden Sie die Option MFV für die Mehrfrequenz-Tonwahl. Unter DOS und Windows 3.x müssen Sie in den verwendeten Programmen das Modem mit AT-Befehlen konfigurieren. Das Kommando für die Tonwahl lautet "atdt" gefolgt von der zu wählenden Nummer.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.