Tipps & Tricks 25.06.2015, 08:00 Uhr

Windows: Benutzer-Account verstecken

Ein PC, mehrere Nutzer? So verstecken Sie Ihr Benutzerkonto.
Das Verstecken von Benutzerkonten unter Windows ist nicht nur nützlich, es reduziert auch die Angriffsfläche für Viren und Trojaner. Um ein Benutzerkonto zu verstecken, gehen Sie folgendermassen vor:
1. Öffnen Sie die Windows-Registry, in dem Sie den Begriff regedit ins Ordnersuchfeld von Windows eingeben. 
2. Suchen Sie in der Registry nach dem Eintrag HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon\
Hinweis: Seien Sie vorsichtig! Es gibt sehr viele ähnlich lautende Einträge in der Registry. Stellen Sie sicher, dass Sie GENAU DIESEN Eintrag verändern.
3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Winlogon, wählen Sie die Option Neu/Schlüssel. Benennen Sie den neuen Schlüssel mit SpecialAccounts.
4. Wählen Sie den neu angelegten Schlüssel SpecialAccounts mit der rechten Maustaste aus, wählen Sie die Option Neu/Schlüssel. Benennen Sie den neuen Schlüssel mit UserList.
5. Wählen Sie den Schlüssel UserList aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die rechte Fensterhälfte und wählen Sie die Option Neu/DWORD-Wert (32-bit) auf. 
6. Benennen Sie den neuen Eintrag genau wie das zu versteckende Benutzerkonto.
7. In dem Fenster Wert tragen Sie die Zahl 0 ein.
8. Das entsprechende Benutzerkonto ist nun ausgeblendet. Wollen Sie es wieder einblenden, ändern Sie den Wert auf die Zahl 1.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.