AV1 Image File Format 14.07.2022, 08:00 Uhr

Womit öffnet man eine AVIF-Datei?

Wieder ein neuer Bilddateityp, der etwas Nachhilfe beim Öffnen braucht.
Tja, Fehlanzeige! Windows öffnet keine AVIF-Dateien
(Quelle: PCtipp.ch)
Hübsches Bild der neuen Nokia-Tablets, dort auf der Nokia-Webseite! Aber wenn man das Bild via Rechtsklick und Grafik speichern unter auf den Desktop legt und zu öffnen versucht, will es auf den meisten Windows-PCs standardmässig nicht klappen. Windows meint in einer Fehlermeldung: «Die Datei konnte nicht gelesen werden», gefolgt vom Dateipfad und dem Vermerk: «Dies ist keine gültige Bitmapdatei, oder das Format wird nicht unterstützt».

Was ist AVIF?

Bei Dateien mit Endung AVIF handelt es sich um Bilddateien des Typs AV1 Image File Format. Das ist ein Bitmapformat, das allerdings auf einem freien Videokompressionsverfahren basiert.

Wer kanns – und wer nicht?

Webbrowser wie Firefox, Chrome und Opera kommen damit schon länger klar, sowohl unter Windows als auch unter Android. Die Open-Source-Bildbearbeitung GIMP kann die Dateien ebenfalls öffnen, genau wie offenbar auch Paint.NET und der VLC Media Player.
Standardmässig nicht unterstützt ist das Format hingegen in den Microsoft-eigenen Apps Paint und Fotos – auch nicht unter Windows 11 mitsamt allen installierten Updates! Auch Macs und Adobes teure Photoshop-Anwendungen können von Haus aus keine AVIF-Dateien öffnen. In der kommenden MacOS-Version (Ventura), deren Beta-Phase kürzlich angelaufen ist, soll die Unterstützung für das neue Format allerdings einziehen.

Windows-AVIF-Extension

Microsoft hat eine entsprechende kostenlose Erweiterung für Windows 10 und 11 in den Microsoft-Store gestellt.
Öffnen Sie die Seite zur AV1 Video Extension im Webbrowser. Klicken Sie auf Store-App aufrufen. Bestätigen Sie allenfalls die Rückfrage des Browsers.
Im jetzt erscheinenden Microsoft-Store-Fenster benutzen Sie die Schaltfläche Herunterladen. Wenn Sie wollen, klicken Sie anschliessend auf Öffnen. Aber das ist gar nicht nötig. Schliessen Sie das Store-Fenster übers X oben rechts.
Hier laden Sie die Erweiterung aus dem Store herunter
Quelle: PCtipp.ch
Wenn Sie jetzt ein AVIF-Bild in Paint, Fotos oder auch im kostenlosen IrfanView öffnen wollen, funktioniert es.



Kommentare

Avatar
Coquin
15.07.2022
Herzlichen Dank