Tipps & Tricks 31.10.2005, 19:45 Uhr

USB Geräte an Router anschliessen

Ich betreibe zwei PC am Zyxel Prestige P-335 Router (für den Internetzugang), das klappt auch problemlos. Der Router hat zusätzlich noch einen USB-Anschluss (Printserver). Leider wird mein Printer nicht unterstützt. Meine Frage ist nun, ob am USB-Anschluss auch andere Geräte wie z.B. USB-Festplatten, Memory-Sticks angeschlossen werden können? Sind solche Geräte anschliessend via Netzwerk ansprechbar?
Dies ist beim aktuellen Modell von Zyxel scheinbar nicht möglich. Der Router hat einen integrierten Printserver an den entsprechende Printer [1] via USB angeschlossen werden können. Gemäss den technischen Angaben des Herstellers [2] ist es bei diesem Router nicht vorgesehen, zusätzlich USB-Geräte anzuschliessen.
Gemäss den Spezifikationen basiert der Printserver auf USB 1.1. Daher wäre es allein schon vom Datendurchsatz her nicht empfehlenswert, USB-Festplatten oder andere Datenträger anzuschliessen.
Falls Sie eine Lösung suchen, die diese Bedürfnisse optimal abdeckt, sollten Sie eine kleine NAS-Lösung in Betracht ziehen. Damit haben Sie eine Harddisk im Netzwerk, die von jedem PC angesprochen werden kann. Die meisten dieser Lösungen bieten zusätzlich noch einen USB-Anschluss, über den ein zusätzlicher Speicher oder ein Drucker angesteuert werden kann. Diese USB-Anschlüsse sind aber meist USB 2.0 (Schnellerer Datendurchsatz als USB 1.1) Es gibt zahlreiche Hersteller, die solche Lösungen anbieten.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.