Office 2016 kommt im Herbst

Die neuste Version von Microsoft Office erscheint bereits im Herbst 2015. Erstmals sollen Desktop- und Mobile-Versionen erhältlich sein.

von Luca Diggelmann 26.01.2015
Office 2016 soll bereits im Herbst erscheinen Office 2016 soll bereits im Herbst erscheinen Zoom Nach Windows 10 hat Microsoft auch die nächste Version von Office vorgestellt. Microsoft Office 2016 soll im Herbst für PCs und mobile Geräte erscheinen. Die Desktop-Version wird über zwei verschiedene Oberflächen verfügen, die sich, wie Windows 10, an Touch-Geräte anpassen kann. Die reine Touch-Version für Smartphones und kleinere Tablets soll weiterhin kostenlos bleiben, während grössere Tablets wie das Surface die kostenpflichtige Vollversion verwenden sollen. Genauere Details zu den Preisen von Office 2016 sind noch keine bekannt.

Die mobilen Versionen werden vorerst für Windows-Geräte erhältlich sein und den bestehenden Android- und iOS-Versionen gleichen. Dazu sollen spezielle Stylus-Optionen kommen, die sowohl von Surface-Geräten als auch von Windows 10 unterstützt werden. Einen ersten Einblick in Office 2016 sehen Sie hier:


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.