Tests 14.10.2010, 10:25 Uhr

Aktuelle Laptops: Die Preistipps

Toshiba Satellite P500-155
Satter Sound, gute Ausstattung und günstiger Preis: Toshiba lanciert mit dem Satellite P500-155 einen guten Desktop-PC-Ersatz. Ausser zwei 500-GB-Harddisks, Gbit-LAN und HDMI spen-diert der japanische Hersteller dem 1580 Fran-ken günstigen Preistipp einen Blu-ray-Brenner sowie einen TV-Tuner. Einbussen gibt es bei der durchschnittlichen Leistung sowie der relativ schwachen Akkulaufzeit von 1:51 Stunden. Mit Abstand den besten (Hör-)Eindruck macht das Notebook beim Sound – dank der verbauten Harman-Kardon-Lautsprecher.
Fazit: Der günstige Preis und die üppige Ausstattung machen das Toshiba Satellite P500-155 zum Schnäppchen.
MSI GE600CH
Was den Preistipp MSI GE600CH auszeichnet, sind die Akkulaufzeit von 5:18 Stunden, der günstige Preis von 999 Franken und mehrere technische Raffinessen. So lässt sich auf Knopfdruck zwischen der flotten Mittelklasse-Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD5730 und dem Strom sparenden integ-rierten Grafikchip wechseln. Etwas dürftig ist die Festplattenkapazität von 320 GB. Dafür sind alle wichtigen Anschlüsse wie USB 2.0, eSATA und HDMI vorhanden. Schön: Die Blickwinkelunabhängigkeit liegt horizontal bei 155 Grad, vertikal bei 150 Grad – beides sind sehr gute Werte.
Fazit: Die Kombination aus Ausstattung, Leistung, Ergonomie und Preis hat MSI bei seinem GE600CH sehr gut umgesetzt.
Downloads
Download 33211_tabelle_17zoll.pdf
Downloads
Download 33212_tabelle_15zoll_klein.pdf


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.