Tests 18.03.2009, 08:52 Uhr

Test: HTC Touch HD

Es sieht gut aus, läuft flott, aber nicht für lange Zeit. Ausserdem hat das Smartphone keine Tastatur. PCtipp hat das HTC Touch HD unter die Lupe genommen.
Das HTC Touch HD ist ein Smartphone mit Windows-Mobile-Betriebssystem. Trotzdem läuft es erstaunlich flott.
Die Bedienung des Touchscreen-Handys hat man schnell verinnerlicht. Sie erfolgt wahlweise mit den Fingern oder dem mitgelieferten Stift. Das brillante Display mit einer Diagonale von knapp 10 cm erkennt alle Eingaben einwandfrei und verarbeitet sie rasch. Das überrascht: Denn andere Smartphones mit Windows Mobile arbeiten wesentlich schwerfälliger. Zur Eingabe von Buchstaben fehlt eine richtige Tastatur. Stattdessen blendet das Mobiltelefon ein virtuelles Keyboard ein, sobald irgendwo Text getippt werden soll. Dessen Knöpfe sind angenehm gross und auch ohne Stift nicht zu verfehlen.
Die Funktionsvielfalt des HTC Touch HD lässt sich sehen: Es unterstützt mobiles Surfen via WLAN oder 3G-Netzwerk und verfügt über eine 5-Mpx-Kamera, die schöne Bilder schiesst. Zudem sind E-Mails via Push-Funktion oder Microsoft Exchange abrufbar.
Einzig der Akku trübt das sehr gute Bild des Smartphones. Auch bei geringer Nutzung hält er keine 48 Stunden durch.
Fazit
Wen die fehlende Tastatur und die kurze Akkulaufzeit nicht stören, kauft mit HTCs Touch HD ein rundum gelungenes Handy.

Testergebnis

Note
4.5
Brillantes Display, gute Kamera, reagiert schnell
Keine Tastatur, schwacher Akku

Details:  3,8"-Touchscreen, UMTS, WiFi, Bluetooth, FM-Radio, 5,0-Mpx-Kamera

Preis:  Fr. 1019.–

Infos: 
www.htc.com/de

Leserwertung

Jetzt abstimmen!
Was halten Sie vom Produkt?


Kommentare

Avatar
VoiceX
18.03.2009
mein HTC HD läuft bei normalem Telefonier-Verhalten bis zu einer Woche Ansonsten ist der "iPhone-Killer" nur zu empfehlen. Nutze ihn schon seit einigen Wochen problemlos.

Avatar
Alpenrocker
18.03.2009
Habe mir vor längerer Zeit das HTC Touch gekauft und muss leider sagen, dass es das schlechteste Handy war das ich bis jetzt hatte. Schwerfällige Reaktion, Anrufe werden trotz korrekten Einstellungen selbständig angenommen, usw. Kann sein das ich ein Montagsmodel erwischt habe. Empfehlen kann ich dieses Handy nicht.

Avatar
lcg
18.03.2009
auch mein HTC HD läuft gegen 1 woche. und ich benutze es oft. ok, nicht zum telefonieren. ehrlich gesagt, dafür ist es ja nicht gedacht. dieses ding ist umgekehrt ein computer, der nebenbei auch noch telefonieren kann. mailen geht absolut flott. allerdings habe ich genau dieses gerät gekauft und bin zu SUNRISE gegangen, weil ich gerne PUSHMAIL hätte. und genau das geht nicht, trotz support von HTC. (es stand auf einer SUNRISE seite, dass es nicht zu den geprüften modellen gehört..... naja, das kleingedruckte) ferner hat auch der grosse display schon etliche grobe behandlungen überstanden .... eine schwierigkeit noch: stellt man die tastatur (automatisch) während des telefonierens ab, kann man keine weiteren eingaben machen (zb für deutsch wählen sie 1, für ...); lässt man sie aber aktiv, kann die berührung mit dem ohr allerhand ungewolltes auslösen. bin fast ganz zufrieden. LCG Habe mir vor längerer Zeit das HTC Touch gekauft und muss leider sagen, dass es das schlechteste Handy war das ich bis jetzt hatte. Schwerfällige Reaktion, Anrufe werden trotz korrekten Einstellungen selbständig angenommen, usw. Kann sein das ich ein Montagsmodel erwischt habe. Empfehlen kann ich dieses Handy nicht. vor lägerer zeit ... welches HTC? lcg

Avatar
The Dude
18.03.2009
eine schwierigkeit noch: stellt man die tastatur (automatisch) während des telefonierens ab, kann man keine weiteren eingaben machen (zb für deutsch wählen sie 1, für ...); lässt man sie aber aktiv, kann die berührung mit dem ohr allerhand ungewolltes auslösen. Einfach bei schwarzem Display den On/Off Schalter kurz betätigen. Dann wird das Display wieder aktiviert und man kann Nummer drücken. vor lägerer zeit ... welches HTC? lcg Ich denke das ist die Rede vom HTC Touch. Für das Problem mit der Automatischen Annahme verwende ich eine Programm um die "Tasten" zu sperren. Man kann dan die Anrufe mit dem Slider annehmen. Mein Touch HD habe ich seit letzten November und es läuft tadellos. Der Akku hält bei mir auch länger als zwei Tage. Ev. wahren beim Test von PCTIPP auch noch viele Programme im hintergrund aktiv. Denn Windows Mobile ist Multitaskfähig. Einfach über den Tastmanager schliessen.

Avatar
lcg
18.03.2009
Htc touch - hd HTC touch heissen aber ganz viele verschiedene! da muss noch eine bezeichnung mehr dabei sein. hier in diesem thread beziehen wir uns auf das TOUCH HD, bei dem der PCtipp-test eine 2 tage batterielebensdauer feststellte. und da wäre es interessant, noch mehrere andere erfahrungen zu hören. LCG

Avatar
The Dude
19.03.2009
Sorry, die verlinkung oben war wohl falsch. Ich meinte es gab einmal ein Touch ohne weitere Bezeichnung. Das war der erste mit dem Menü-Cube. @Thread Es kommt wie schon erwähnt auch darauf an, was alles noch lief. - War Push Mail aktiv? - War immer Netz verfügbar? - Sonstige Programme die Liefen?

Avatar
Google
20.03.2009
Es gab tatsächlich mal einen Touch. Der erste HTC der über Finger bedienbar war und mit wm6 lief, hatte aber nur etwas über 200MHZ, darum war er so schwerfällig.