Home-Office-Liebling 01.02.2024, 12:00 Uhr

Tinten-Multifunktionsgerät Brother MFC-J4540DWXL im PCtipp-Test

Mit dem 4-in-1-Tintendrucker MFC-J4540DWXL will Drucker-Profi Brother im gehobenen Home-Office- bis Businesssegment Akzente setzen. Ob das gelingt, zeigt der PCtipp-Test.
Das Multifunktionsgerät Brother MFC-J4540DWXL ist ein preiswerter 4-in-1-Drucker
(Quelle: Brother)
Spannend: Das Brother MFC-J4540DWXL will nicht nur aufgrund der Druckqualität überzeugen. Vor allem auch aufgrund der umfassenden Ausstattung und einfachen Bedienung ist das All-in-One-Modell, das mit vier einzelnen Tinten (Schwarz, Cyan, Gelb und Magenta) druckt, für den Business-Einsatz konzipiert. Zudem lanciert der japanische Druckerspezialist seinen gehobenen Allrounder nun endlich auch mit reichweitenstarken XL-Patronen. Und genau das zahlt sich sprichwörtlich aus. Konkret: Während eine schwarzweisse Textseite 0,9 Rappen kostet, liegt der Preis für die Farbige bei moderaten 3,4 Rappen.

Schnell in Betrieb genommen

Brother MFC-J4540DWXL: Direktdruck
Quelle: Brother
Der Reihe nach:
In Betrieb genommen wird der MFC-J4540DWXL in typischem Stil: Im Installationsprozedere werden nacheinander die Spracheinstellungen, das Land und die Uhrzeit definiert. Danach wird festgelegt, wie das Gerät eingebunden werden soll. Nebst dem klassischen USB-Anschluss kann das Modell auch per NFC, WLAN (per App Mobile Connect, dazu später mehr!) oder LAN ins Netzwerk integriert werden. Selbst eine USB-Direktdruck-Buchse ist vorne links vorhanden. Vielseitiger geht es schon hier nicht.



Kommentare
Es sind keine Kommentare vorhanden.