Was bietet der Schweizer Streamingdienst Oneplus?

Fazit

Vergessen wir nicht, dass Oneplus gerade erst gestartet ist und das Angebot vorzu ausbaut. Dennoch: Ich persönlich würde bei der Gratis-Version die Schweizer Filmproduktionen erwarten. Denn wer Medienabgaben bezahlt, hat Play Suisse von SRG/SRF quasi kostenlos zur Verfügung und findet dort Schweizer Film- und Serienproduktionen von guter bis sehr guter Qualität. Ob Kunden, die bei einem Schweizer Streamingdienstleister hauptsächlich Schweizer Filme schauen möchten, bei Oneplus ein Abo lösen, ist darum zu bezweifeln. Ausserdem hat SRG gerade mit Filmen wie «Tschugger», «Sacha» oder einer weiteren Staffel von «Arthur» überzeugenden Content geliefert. Damit Kunden von Play Suisse abspringen, muss CH Media meiner Meinung nach entweder eigene Schweizer Filmproduktionen alle kostenlos zur Verfügung stellen oder unglaublich auf die Tube drücken.
Ob der Schweizer Streamingdienst Oneplus langfristig mit der internationalen Konkurrenz wie Netflix oder Disney+ mithalten kann, muss sich noch zeigen.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.