Firmenlink

ESET

 

Outlook: nach Feierabend nicht stören – so gehts

In der Android-App wurde die Nicht-stören-Option erweitert. Je nachdem, wie man arbeitet, kann man die Benachrichtigung beim Eingang einer E-Mail nach Feierabend stoppen.

von Claudia Maag 13.01.2020
  1. Klicken Sie oben auf das Hamburger-Symbol.
  2. Rechts oben sehen Sie ein Glocken-Symbol, tippen Sie darauf.
  3. Scrollen Sie etwas herunter. Beim zweiten Geplant sehen Sie ein Halbmond-Symbol und den Text «Abends». Betätigen Sie den Schieberegler. Um die Benachrichtigungspause nach Feierabend genauer zu definieren, tippen Sie auf das nun erscheinende kleine blaue Bleistift-Symbol.
  4. Definieren Sie die Anfangs- und Endzeit der Benachrichtigungspause und tippen Sie zweimal auf das Häkchen-Symbol.
Manchmal gehen einem die diversen Pop-up- und Push-Benachrichtigungen nach Feierabend auf den Keks. Outlook-Benachrichtigungen kann man nun nach dem Fyrabig pausieren Manchmal gehen einem die diversen Pop-up- und Push-Benachrichtigungen nach Feierabend auf den Keks. Outlook-Benachrichtigungen kann man nun nach dem Fyrabig pausieren Zoom© Screenshots / PCtipp

Hinweis: Dies wurde mit einem Android-Smartphone (Android 9.1) durchgeführt.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.