MS Money 99 (Version 2000) unter Windows 10

Hindert Sie nur der Dinosaurier namens MS Money am Umstieg auf Windows 10? Mit diesem Tipp läufts.

von Gaby Salvisberg 28.08.2015

Unter Windows 8.1 lief Microsoft Money 99 (Version 2000) noch problemlos. Auch unter Windows 10 lässt es sich zunächst noch relativ normal installieren. Aber dann berichtet es dem Anwender, dass es einige Komponenten des Internet Explorers brauche.

Der genaue Wortlaut der Fehlermeldung sei gemäss Benutzerberichten dieser: «Money benötigt einige Komponenten von Internet Explorer, um einwandfrei ausgeführt werden zu können. Installieren Sie Internet Explorer bitte erneut, damit diese Komponenten hinzugefügt werden können». Aber Fehlanzeige, es lässt sich hier nun mal keine ältere IE-Version installieren.

Nun haben findige Anwender einen Trick entdeckt. Starten Sie den Registry-Editor, indem Sie Windowstaste+R drücken, regedit eintippen und Enter drücken.

Seien Sie hier nun vorsichtig. Falls Sie ein 32-Bit-System haben, reicht es, den ersten folgend erwähnten Registry-Schlüssel anzupassen. Falls es sich um ein 64-Bit-System handelt, greifen Sie zum zweiten. Es ist aber – je nach verwendeter IE-Komponente – auch möglich, dass Sie auf einem 64-Bit-System beide ändern müssen.

Navigieren Sie durch Ausklappen der Zweige zu diesem Zweig:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer

Klicken Sie ihn an, dann sehen Sie in der rechten Fensterhälfte seine Einträge. Einer der Einträge heisst Version. Doppelklicken Sie ihn und ändern seinen Wert auf «9.11.10240.0».

Unter 64-Bit-Systemen ist es dieser Zweig:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Internet Explorer

Auch darin ändern Sie im rechten Fensterteil den Eintrag Version auf «9.11.10240.0».

Klicken Sie auf OK, schliessen Sie den Registry-Editor und alle anderen Programme und starten Sie den PC einmal neu. Laut zahlreicher Benutzerberichte soll Microsoft Money damit auch unter Windows 10 wieder laufen (z.B. hier gesehen). (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    • Mobifit 28.08.2015, 16.26 Uhr

      Ich konnte MS Money 99 (Version 2000) nie unter Windows 8 installieren. Deshalb musste ich auf Quicken umsteigen. Ich finde MS Money genial und habe nie verstanden, weshalb Microsoft keine neuen Versionen herausgibt.

    • Maria24 28.08.2015, 17.36 Uhr

      Ich hatte dieselbe Fehlermeldung, habe jedoch nichts unternommen und stattdessen MyMicrobalance 3.5.0 installiert. (Gratisprogramm) Dieses kommt MS Money recht nahe und ich fand mich sofort darin zurecht. In der Zwischenzeit gab es einige Updates unter Windows 10 und nun läuft MS Money plötzlich wieder reibungslos!

    • Gaby Salvisberg 31.08.2015, 13.59 Uhr

      Da man von Microsoft Money allmählich Abstand nehmen sollte, würde es mich aber noch interessieren: Wer von Euch hat eine gute Alternative gefunden? Welche? Und mit welchen Abstrichen/Einbussen musstest Du vorlieb nehmen? Was ist besser als bei Money? Ich trage mich mit dem Gedanken, im Heft oder online mal ein paar kleine Buchhaltungstools (Gratis/OpenSource und kostenpflichtige) für Privatgebrauch vorzustellen. Herzliche Grüsse Gaby

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.