Threema: Gruppenmitglied sieht Einträge nicht mehr

Ein Gruppenteilnehmer sieht plötzlich geteilte Fotos oder Nachrichten nicht mehr. Dies, da er eine neue Threema-ID hat. So lösen Sie das Problem.

von Claudia Maag 18.09.2018

In einem Threema-Gruppenchat kann man beispielsweise sicher Infos oder Fotos mit der Familie teilen. Doch was, wenn ein Mitglied die Fotos oder Nachrichten nicht mehr sieht?

In unserem Fall besass die betreffende Person ein neues Smartphone. Die alte Threema-ID hatte sie nicht wiederverwendet, sondern Threema neu installiert (und nochmals dafür bezahlt).

Bei der ersten Nutzung von Threema wird jedem Nutzer eine zufällig erzeugte, achtstellige Threema-ID zugeteilt. Diese besteht aus Buchstaben und Zahlen. Diese ID ist eine eindeutige Adresse bei Threema. Nun war im Gruppenchat noch die alte Threema-ID hinterlegt, die nicht mehr benutzt wurde.

Gruppenteilnehmer ändern

Der Administrator einer Gruppe kann Mitglieder einer Gruppe entfernen oder hinzufügen.

Der Gruppen-Administrator kann Mitglieder einer Gruppe entfernen oder hinzufügen Der Gruppen-Administrator kann Mitglieder einer Gruppe entfernen oder hinzufügen Zoom© pctipp.ch

Die Threema-Gruppendetails für Android rufen Sie folgendermassen auf: Tippen Sie im Gruppenchat auf die Titelleiste. Dort sehen Sie, wer die Gruppe erstellt hat (Sie) sowie die Gruppenmitglieder. 

Tippen Sie auf die Threema-ID der Person, die keine Nachrichten mehr erhält. Wählen Sie aus Gruppe entfernen. 

Um die neue, aktuelle ID hinzuzufügen, tippen Sie auf den runden, grünen Button unten rechts. Suchen Sie den neuen Kontakt (ID) aus der Kontaktliste aus. Tippen Sie dann auf das Häkchen-Symbol.

Gruppen-Details aufrufen für iOS: Tippen Sie im Gruppenchat auf die Titelleiste und anschliessend auf die direkt darunter erscheinende Leiste.

Für Windows Phone: Tippen Sie im Gruppenchat auf «...» und anschliessend auf «Gruppen-Info».

Hinweis: Je nach Hersteller und Gerät können die Menübezeichnungen variieren.  

Tags: Threema, Apps

    Kommentare

    • foeldes 06.12.2018, 00.42 Uhr

      Ob der User für Threema nochmals bezahlt hat hat keinen Zusammenhang zu seiner Threema ID. Die App ist an den User-Account (Play oder App Store) oder an einen Schlüssel (direkter Kauf Android) gebunden.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.