Firmenlink

ESET

 

Bowers & Wilkins lanciert neues Multiroom-Soundsystem

Formation Suite heisst das neue Multiroom-Soundsystem, bestehend aus fünf Komponenten. Dieses soll die Musikbedürfnisse des ganzen Haushalts abdecken.

von Florian Bodoky 17.05.2019

Der Audio-Hersteller Bowers & Wilkins hat neue Geräte vorgestellt: Konkret wird das Device-Arsenal der britischen Audio-Koryphäen neu durch die Multiroom-Serie Formation Suite ergänzt.

Formation Bar und Formation Bass Formation Bar und Formation Bass Zoom© Bowers & Wilkins

Die Serie besteht aus fünf Devices, die den heimischen Haushalt – und die darin schon stehenden Geräte – ganzheitlich mit Musik versorgen soll. Das Herzstück der Formation Suite besteht aus den drei Komponenten Formation Duo, einem Lautsprecherpaar für die heimische Musikanlage, dem oval geformten Einzel-Speaker Formation Wedge sowie dem Formation Bass, einem externen Subwoofer. Für den TV-Bereich gehört die Formation Bar dazu, einer Soundbar für Fernseher.
Formation Duo Formation Duo Zoom© Bowers & Wilkins

Zu guter Letzt kommt Formation Audio hinzu, das als Schnittstelle zwischen analogen und digitalen Geräten fungiert, sprich bereits vorhandene Audio-Devices in die Formation Suite integrieren soll.
Formation Audio Formation Audio Zoom© Bowers & Wilkins

Die Formation Suite unterstützt sowohl AirPlay 2, kann also mit Apple TV und Apple HomePod kommunizieren, als auch die Mesh-Technologie, also die direkte WLAN-Kommunikation untereinander – jedes Gerät kann aber auch einzeln erworben werden (bereits erhältlich).
Formation Wedge Formation Wedge Zoom© Bowers & Wilkins

Preise

Formation Duo = 4500 Franken
Formation Bar = 1395 Franken
Formation Bass = 1275 Franken
Formation Wedge = 1150 Franken
Formation Audio = 795 Franken

Tags: Audio

    Kommentare

    • Zarolora 17.05.2019, 17.09 Uhr

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.