TizzBird F20 Mediaplayer

Diese Smart-TV-Box beschert Ihrem Fernseher ein vollwertiges Android-Betriebssystem und damit verbunden eine Vielzahl von webbasierten Diensten.

von Hannes Weber 28.11.2012

Die Smart-TV-Box TizzBird F20 Die Smart-TV-Box TizzBird F20 Zoom Der TizzBird F20 ist eine kleine Box, auf der ein vollwertiges Android-Betriebssystem läuft. Via HDMI (oder falls nicht vorhanden über analoge Cinch-Stecker) an den Fernseher angeschlossen, wird so aus jedem TV-Gerät ein Smart TV. Über Ethernet oder den mitgelieferten USB-WLAN-Adapter wird die Box ans Internet angeschlossen. Die Android-Oberfläche wurde laut Hersteller zwar für die Bedienung auf dem Fernseher angepasst, der Zugang zum Google-Play-Store mit seinen über 700'000 Apps ist aber gewährleistet, was den Möglichkeiten der Unterhaltung kaum Grenzen setzt. Ob YouTube, Zattoo oder einfach nur im Web surfen, mit der TizzBird F20 lässt sich all dies bequem am Fernseher tun.

Android läuft in der nicht mehr ganz taufrischen Version Gingerbread (2.3.5) auf einem 1-GHz-Prozessor, assistiert von 512 MB RAM. Intern stehen 2 GB Flash-Speicher zur Verfügung. Wer die Smart-TV-Box auch als Medienplayer verwenden will, beispielsweise um Videos wiederzugeben, kann zudem eine 2,5-Zoll-Festplatte in das Gehäuse einbauen. Es stehen überdies drei USB-Anschlüsse sowie ein CardReader zum Anschluss von externen Speichermedien bereit.

Eine Fernbedienung wird mitgeliefert. Optional ist eine Funktastatur mit Touchscreen zum TizzBird F20 erhältlich. Weiter lässt sich die Box auch über eine Android-App steuern.

  • TizzBird F20

    Details:
    Android 2.3.5, 1-GHz-CPU, 512 MB RAM, 2 GB Speicher, 2,5-Zoll-HDD-Slot, SD-CardReader, 3 x USB 2.0, Gigabit-Ethernet, HDMI, Composite, inkl. Fernbedienung und WLAN-Dongle
    Strassenpreis:
    Fr. 229.-
    Info:
    tizzbird.jimdo.com

    Leserwertung

    0%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.