GPS-Multisport-Uhren 18.01.2022, 18:05 Uhr

Garmin bringt Epix zurück und lanciert Fēnix-7-Serie

Taschenlampe mit Laufmodus, Touch-Bedienung, neuste Sensorengeneration: Die GPS-Multisport-Uhr Fēnix geht in die 7. Version. Die Garmin Epix 2 kommt mit AMOLED-Display und hat ebenfalls eine Touch-Funktion.
Links: Fenix 7 Saphir Solar (Steinweiss/Blau), rechts: Epix 2-Serie, Titanium (Schneeweiss)
(Quelle: Garmin)
Der amerikanisch-schweizerische Hersteller Garmin hat am Dienstagabend in einer virtuellen Produktpräsentation die nächste Generation der GPS-Multisportuhr Fēnix sowie eine Epix 2 mit AMOLED-Display vorgestellt.
Garmin Fenix ist nun schon zehn Jahre ein GPS-Multisport-Begleiter von Outdoorfans. Bei der 7. Version wurde das Design überarbeitet, was bei den Solar-Modellen zu einer längeren Akkulaufzeit führt. Auch sonst war Garmin mit Updates nicht geizig.
Ausserdem legt Garmin die Epix neu auf, die ursprünglich 2015 auf den Markt kam. Die Multisport-Smartwatch hat ein AMOLED-Display und ebenfalls die Touchfunktion.
Die Funktionen der jeweiligen GPS-Multisportuhren finden Sie auf den kommenden Seiten.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.