Taktische GPS-Uhr 11.04.2022, 08:30 Uhr

Garmin stellt Tactix-7-Serie vor

Garmin erweitert seine Serie taktischer GPS-Multisportuhren. Das Wearable kommt in drei Versionen, bietet nebst 5-Tasten-Bedienung einen Touchscreen, über 60 Sportmodi, Kill Switch und Aviator-Wetterinfos
Garmin tactix 7 Serie
(Quelle: Garmin)
Zwei Jahre nach der Tactix Delta hat Garmin seine Serie taktischer Uhren mit Militärstandards erweitert und bringt die Garmin-Tactix-7-Serie auf den Markt. Die Tactix 7 ist in drei Ausführungen verfügbar: Tactix 7, Tactix 7 Pro Solar und Tactix 7 Pro Ballistics. Bei der GPS-Multisportuhr handelt es sich um eine robuste, nach Militärstandard (MIL-STD-810G) geprüfte 5,1-cm-Uhr.
Auch dieses Wearable des schweizerisch-amerikanischen Herstellers, mit Standort Neuhausen am Rheinfall, kommt mit kratzfestem Saphirglas, ausserdem mit schwarzer Titan-Lünette mit DLC-Beschichtung, Titan-Gehäuserückseite mit PVD-Beschichtung und ist bis 10 ATM wasserdicht, wie es in einer Mitteilung heisst.
Neben der 5-Tasten-Bedienung kann die GPS-Uhr nun auch via Touchdisplay bedient werden. Das 1,4-Zoll-Display ist transreflektierend und somit auch mit Nachtsichtbrille ablesbar. Eine Multi-LED-Taschenlampe soll zu einer Bedienung zu jeder Tageszeit verhelfen.
Für Sportbegeisterte gibt es über 60 Sport- und Outdoor-Apps, darunter HIIT, Laufen, Velofahren, Bergsteigen, Kitesurfen und Tennis etc. Wie bei der Tactix Delta ist hier Kill Switch an Bord, weitere Funktionen sind Nachtsichtmodus, Tarnmodus, Jumpmaster, duales Positionsformat, Direct-to-Navigation sowie Aviator Wetterinfos.
Die Akkulaufzeit beträgt nach Angaben des Herstellers bis 28 Tage im Smartwatch-Modus, mit Solarlinse (entsprechendes Modell) bis zu 37 Tage im Smartwatch-Modus sowie 122 Stunden mit GPS.

Preise und Verfügbarkeit

Die Tactix-7-Serie ist ab sofort und ab Fr. 1159.90 (UVP) im Garmin-Shop erwerbbar. Das Pro-Solar-Modell kostet Fr. 1369.90 (UVP) und das Pro-Solar-Ballistic-Modell Fr. 1679.90 (UVP).



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.