News 12.08.2015, 08:09 Uhr

Höhere Surf-Geschwindigkeit bei Sunrise Internet

Sunrise erhöht die Surf-Geschwindigkeiten für Internetkunden. Ausserdem hat der Telko jetzt auch ein Glasfaser-Abo mit symmetrischer Gigabit-Bandbreite im Angebot.
Ab dem 17. August erhöht Sunrise die Internetbandbreiten für Kunden des Abos «Internet Start» und «Internet Comfort» - bei gleichbleibendem Preis. Für Kunden mit Glasfaseranschluss führt Sunrise ein neues Gigabit-Abo mit symmetrischer Bandbreite, d.h. mit gleich viel Speed im Up- und Download, ein.

Mehr Tempo bei gleichbleibendem Preis

Beim Einsteiger-Abo «Internet Start» wird die Download-Geschwindigkeit von 15 Mbit/s auf 20 Mbit/s erhöht, der Upload von 1,5 Mbit/s auf 4 Mbit/s. Die Leistungen des «Internet Comfort»-Abos mit bisher 40 Mbit/s im Download und 4 Mbit/s im Upload werden gar mehr als verdoppelt: Dort wird der Download auf 100 Mbit/s, der Upload auf 20 Mbit/s angehoben. Bislang war die 100-Mbit-Download-Geschwindigkeit nur den Sunrise-Glasfaser-Kunden vorbehalten. Beide Abos, das «Internet Start» und das «Internet Comfort», bleiben preislich unverändert: «Internet Start» kostet weiterhin Fr. 40.- im Monat. «Internet Comfort» wird mit Fr. 65.- im Monat berappt.
Die neuen Internet-Abos von Sunrise im Vergleich

Neues Gigabit-Glasfaser-Abo

Ausserdem führt Sunrise mit «Max Giga» für Fr. 105.- pro Monat ein neues Glasfaser-Internet-Abo ein, das im Up- und Download symmetrische Gigabit-Bandbreite offeriert. Das bisherige «Internet Max» wird als solches aufgehoben. Kunden, die bisher mit «Internet Max» unterwegs waren, werden aber nicht zur Kasse gebeten: Wie Sunrise auf Anfrage verlauten lässt, werden bisherigen «Internet Max»-Kunden ab nächstem Montag einfach die Leistungen des «Internet Comfort» bei gleichbleibendem Up- und Download-Speed (100 Mbit/s) verrechnet. Diesen Kunden würde sogar eine monatliche Preisreduktion von Fr. 10.- zugute kommen, sagt uns Sunrise-Mediensprecher Markus Werner.

Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Avatar
nolan75
12.08.2015
Wir freuen uns sehr auf mehr Geschwindigkeit Wir sind sehr zufriedene und langjährige Sunrise Kunden. Wir sind zwei Erwachsene und zwei Kinder, welche Handyabos und Internet bei Sunrise haben. Bei uns funktioniert alles und wir freuen uns wirklich sehr auf die höheren Bandbreiten.

Avatar
pippistrello
13.08.2015
Kundendienst hat keine Ahnung Unglaublich... Ich habe heute Sunrise angerufen um mich zu erkundigen, ob ich auch mit meinem älteren Abo davon profitieren kann... Nach gefühlten 10 Minuten Wartezeit hat mir die Dame am Telefon gesagt, dass sie nichts von dieser Erhöhung der Surfgeschwindigkeit wissen...

Avatar
Tweety
13.08.2015
Danke für die Info! Steht nichts auf der Webseite von Sunrise. Die verkaufen lieber noch ein paar Tage die alten Abos :-) Dann freuen wir uns mal auf den 17. August. Bin gespannt, ob ich was an der Leisung des Internet merke oder nicht.

Avatar
luca123
13.08.2015
Danke für die Info! Steht nichts auf der Webseite von Sunrise. Die verkaufen lieber noch ein paar Tage die alten Abos :-) Dann freuen wir uns mal auf den 17. August. Bin gespannt, ob ich was an der Leisung des Internet merke oder nicht. ist ja nichts schlimmes dabei, man erhält ja ab dem 17. die schnellere Geschwindigkeit;) im Gegenteil, Sunrise könnte mit denn höheren, neuen Werten vielleicht mehr Abos verkaufen in diesen 4 Tagen

Avatar
luca123
13.08.2015
Wir sind sehr zufriedene und langjährige Sunrise Kunden. Wir sind zwei Erwachsene und zwei Kinder, welche Handyabos und Internet bei Sunrise haben. Bei uns funktioniert alles und wir freuen uns wirklich sehr auf die höheren Bandbreiten. Beim Preis- Leistungsverhältnis ist Sunrise wirklich nicht zu toppen, Internet läuft zuverlässig (auf Glasfaser) und im Stadtgebiet steht auch das Mobilnetz jenem der Swisscom in nichts nach...

Avatar
luca123
13.08.2015
Wir sind sehr zufriedene und langjährige Sunrise Kunden. Wir sind zwei Erwachsene und zwei Kinder, welche Handyabos und Internet bei Sunrise haben. Bei uns funktioniert alles und wir freuen uns wirklich sehr auf die höheren Bandbreiten. Bis zu, bis zu, bis zu. Genau. Ich habe im Juli nach vielen Jahren Sunrise gekündigt. Mein "Internet Start" läuft nun aus, und zwar mit down 5Mbit/s und up 500kbit/s. Mehr war das nie. Glas zieht hier auch nur einer ein und das ist der TV-Kabler. Glas ist für das etwas schnellere Inet aber nicht nötig - VDSL von der 500m gelegenen Vermittlungsstelle würde mir auch reichen. Aber da wird niemand was wollen. Die sind momentan beschäftigt, Analog-Festnetz schlechtzureden. Danach werden sie dann wieder anrufen und teurere Abomodelle feilhalten. Das ist natürlich ärgerlich, jedoch werden Sie bei Swisscom das gleiche Problem haben, da sich Sunrise auf Swisscom-Leitungen einmietet

Avatar
Tweety
18.08.2015
Merke nichts von der Aenderung. Immer noch gleich schlecht, bzw. gleich gut, wie man es sieht! Jedenfalls sehr weit weg von dem, was sein sollte ;-)

Avatar
AKP
18.08.2015
Ebenfalls keine Erhöhung bei mir. Die selbe Surfgeschwindigkeit wie zuvor.

Avatar
Tweety
20.08.2015
Kein Wunder, surfen wir nicht schneller!!! Im FB meinte Sunrise zu einer Anfrage eines Kunden, bestehende Kunden würden anfangs - Mitte Oktober erst profitieren können!

Avatar
Sagittarius59
30.08.2015
Kein Wunder, surfen wir nicht schneller!!! Im FB meinte Sunrise zu einer Anfrage eines Kunden, bestehende Kunden würden anfangs - Mitte Oktober erst profitieren können! Danke Tweety für deine Info. Ich wunderte mich auch schon. Dann warten wir halt noch die paar Wochen. Ich bin eigentlich recht zufrieden mit meinem 40/4er, welches mir regelmässig 42.2/4.5MBit/s beim Speedtest anzeigt. Gruess, Christian