News 26.11.2008, 08:00 Uhr

Davos Klosters: Kassenschlangen ade!

Die Davos Klosters Bergbahnen bieten ihren Schneesportlern die Möglichkeit, Tageskarten via Handy zu kaufen, um ohne an der Kassenschlange anstehen zu müssen, direkt auf die Piste zu starten.
MobileBuy, der neue Service der Davos Klosters Bergbahnen, ist denkbar einfach und steht allen Schneesportlern offen, die über eine Kreditkreditkarte, ein SMS-fähiges Mobiltelefon sowie einen Handy-Vertrag mit einem Schweizer Telekomanbieter verfügen. Der Gast registriert sich einmalig auf der Webseite www.davosklosters.ch. Dort hinterlegt er seine persönlichen Angaben und seine Kreditkartendaten und wählt den gewünschten Ticketträger (Swatch Snowpass oder Skidata KeyCard).
Danach kann sich der Schneesportler jederzeit einen Skipass kaufen, indem er diesen via SMS oder Anruf selbst freischaltet. Dadurch kann er ohne Umweg zur Kasse direkt auf die Piste starten. Die Kreditkarte wird automatisch mit dem Kaufpreis belastet.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.