Firmenlink

ESET

 

Apple Store Awards 2019 - die besten Games

von Sönke Siemens, Roger Sieber 05.12.2019

Sayonara Wild Hearts




**Publisher/Entwickler:** Annapurna Interactive, Simogo 
**Preis:** Teil des Abopakets 
**App-Store-Link:** https://apps.apple.com/ch/app/sayonara-wild-hearts/id1441675161

Am 19. September 2019 startete Apple seinen Spiele-Abo-Dienst Apple Arcade. Zum Preis von 6 Franken haben Interessierte damit Zugriff auf über 100 hochwertige Spiele, die sie dann ganz ohne lästige In-App-Käufe und störende Werbeunterbrechungen auf ihrem iPhone, iPad, Mac oder Apple TC geniessen können - schneller Wechsel zwischen den Plattformen inklusive. Eines dieser ausgewählten Spiele ist das in New York prämierte „Sayonara Wild Hearts“.

Bei dieser audiovisuell eindrucksvollen Mischung aus Autorunner und Rhythmus-Spiel dreht sich alles um das Schicksal einer jungen Frau. Geweckt von einem mysteriösen, fluoreszierenden Schmetterling fällt sie eines Tages aus ihrem Bett in einer Art Paralleldimension und rauscht wenig später mit ihrem Longboard den sogenannten Bittersweet Starway entlang. Adrenalinkicks sind schon hier vorprogrammiert, denn die Action ist rasend schnell und die Musik geht voll ins Ohr.

Zwar dauert ein Komplettdurchlauf gerade mal eine Stunde. In dieser Zeit jedoch erlebt ihr einen wahrlich atemberaubenden Ritt durch bizarre Welten, die kontinuierlich wechseln und euch zudem mit immer neuen Transportmitteln konfrontieren. Seid ihr anfangs noch skatend unterwegs, schwingt ihr euch in folgenden Etappen u.a. auf den Sattel eines Harley-ähnlichen Motorrads, auf die Oberseite einer fliegenden Spielkarte, auf den Rücken eines pfeilschnellen Renntiers oder in den Fahrersitz eines 70er-Jahre-Sportwagens.

Während die Polygone nur so an euch vorbeirauschen, müsst ihr Herzen einsammeln, die euren Highscore immer weiter in die Höhe treiben. Spielmechanisch ist das nicht sonderlich anspruchsvoll, das fast schon hypnotische Sound- und Geschwindigkeitserlebnis gleicht dieses Manko jedoch hervorragend aus. Kurzum: Pflichtprogramm für alle Apple-Arcade-Enthusiasten auf der Suche nach schnellen Erfolgserlebnissen. Ihr wollt noch heute reinspielen? Auf der Apple-Arcade-Homepage könnt ihr den Dienst für einen Monat kostenlos testen.

Tags: Games
Seite 5 von 5

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.