News 17.01.2002, 15:15 Uhr

Grossauftrag für Symantec

Nestlé kauft 100000 Lizenzen für Virenschutz, PC-Fernsteuerung und Systemmanagement.
Nestlé wird künftig für ihre IT-Sicherheit und -Administration standardmässig auf Software von Symantec vertrauen. Symantec liefert dem Schweizer Konzern unter anderem Norton AntiVirus für Desktops, Gateways und Server, um das gesamte Unternehmensnetzwerk weltweit vor Viren und anderem bösartigen Code zu schützen.
Nestlé hat 100000 Einzellizenzen für die Dauer von vier Jahren erworben. Über den Wert des Deals wurde nichts bekannt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.