Firmenlink

ESET

 

Threema lanciert neue Web-Version namens Säntis

Die neuste Web-Version des Schweizer Messengers Threema behebt ein paar Fehler, lässt uns grössere Dateien verschicken und bringt Skin-Tone-Selektor für Emojis.

von Claudia Maag 19.12.2019
Threema Web 2.3.1 Säntis Threema Web 2.3.1 Säntis Zoom© Screenshot / PCtipp

Der Schweizer Messenger Threema hat die neue Web-Version 2.3.0 Säntis lanciert. Als Highlights der neuen Version nennt Threema ein höheres Datei-Grössen-Limit (50 MB), die Emojis wurden aktualisiert und neu gibt es einen sogenannte Skin-Tone-Selektor (siehe Screenshot). Damit soll die Hautfarbe von Emojis, z.B. Gesichtern oder Händen verändert werden können.

Ausserdem wurden ein paar Fehler korrigiert. Hier gehts zum Changelog auf Github. Skine-Tone-Selektor Skine-Tone-Selektor Zoom

Hinweis: Derzeit hat Threema bis Ende Jahr eine 50-Prozent-Rabatt-Aktion (Fr. 1.–).


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.