Apple 01.11.2021, 08:59 Uhr

Die 7 besten Neuerungen von macOS Monterey

Die finale Version von macOS Monterey ist jetzt eine Woche alt. Wir haben uns das OS angeschaut und zeigen Ihnen hier 7 Features, die uns besonders aufgefallen sind.
(Quelle: Apple)
Nach einer laaaaaangen Beta-Phase fand macOS Monterey letzten Montag seinen Weg auf die Macs und Macbooks dieser Welt. Apple brüstet sich mit unzähligen neuen Features – teilweise sehr cool, teilweise auch weniger nützlich für den Alltags-Anwender. Wir haben uns 8 Features herausgepickt, die uns besonders gefallen haben und zeigen Ihnen, wie diese funktionieren und wie sie aktiviert werden.

Tipp 1: Tab-Gruppen

Quelle: PCtipp.ch
Wer kennt es nicht: ein offenes Browserfenster viel so vielen Tabs, dass man gar nicht mehr lesen kann, welche Site in welchem Tab geöffnet ist. Wenn dann auch noch Musik aus einem der 40 Tabs dudelt, bleibt einem nur noch der Mute-Knopf oder man schliesst den kompletten Browser. In Safari gibts aber nun App-Gruppen. Dort lassen sich Tab-Gruppen für unterschiedliche Zwecke erstellen – eine Wohltat für die Übersicht. Beispielsweise eine Gruppe «Soziale Tabs» für Twitter, Facebook und Co. oder ein «Banking-Tab» für alles, was mit den Finanzen zu tun hat. Die Anwendung ist denkbar einfach. Öffnen Sie Safari, danach die Sidebar. Klicken Sie auf das Icon Neue Tabgruppe erstellen (A). Benennen Sie diese und füllen Sie die Gruppe einmalig, indem Sie die gewünschten Seiten ansurfen und mittels Drag&Drop in die Gruppe ziehen. Wenn Sie nun auf das Gruppieren-Icon (B) klicken, werden entweder alle Sites in einer Vorschau angezeigt, oder automatisch jede in der Gruppe befindliche Site geöffnet und mit dem Klick auf das gleiche Icon wieder geschlossen.

Tipp 2: Focus

Quelle: PCtipp.ch
Wie auch schon unter iOS 15 gibt es das Focus-Feature jetzt auch für den Mac. Ähnlich wie die Nicht-Stören-Funktion soll damit geregelt werden können, wann welche Apps «stören» dürfen und wann welche nicht. Dafür kann man in der Fokus-Funktion Routinen programmieren. So gehts: Klicken Sie auf das Kontrollcenter, wählen Sie den Punkt Fokus. Wählen Sie eines der vorbereiteten Szenarien aus oder klicken Sie auf Fokus-Einstellungen, um ein eigenes Szenario zu entwickeln. Klicken Sie dort auf das Plus-Icon um die gewünschten Parameter zu definieren.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.