Die besten Foto-Juwelen fürs iPhone

SKRWT – weil wir manchmal schräg drauf sind

Wenn ein Gebäude von unten oder schräg von der Seite fotografiert wird, entstehen zwangsläufig stürzende Linien – das heisst, die Perspektive wirkt schief und das Objekt verjüngt sich nach oben. Das zu beheben, ist die Mission der App mit dem unaussprechliche Namen SKRWT
Perspektiven korrigieren und Dinge zurechtrücken: Das schafft SKRWT meisterhaft
Quelle: Screenshot / ze
Über einfache Schieberegler wird die Perspektive in eine bestimmte Richtung korrigiert, wobei sich mehrere Modifikationen stapeln lassen. SKRWT kann eigenständig oder als Erweiterung der Fotos-App verwendet werden. Ausserdem lassen sich auch Bilder aus Google Fotos direkt weiterreichen. Für Fotos, die mit einem Fisheye-Objektiv oder mit einer GoPro geschossen wurden, stehen ausserdem spezialisierte Regler zur Verfügung.
SKRWT gehört zu den wenigen Apps, die nicht einfach nur mit Effekten um sich werfen, sondern ein Foto im besten Wortsinn «zurechtrücken».
Info: für iPhone, 2 Franken, Deutsch, weitere Funktionen via In-App-Käufe



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.