Tipps & Tricks 22.06.2021, 07:30 Uhr

LibreOffice Writer: Makro fürs Speichern als PDF

Tätigkeiten, die Sie häufig wiederholen, können Sie auch in LibreOffice Writer als Makro aufzeichnen.
(Quelle: Screenshot/PCtipp.ch)
In LibreOffice Writer müssen Sie zunächst die Makro-Aufzeichnung aktivieren. Wie das geht, ist in diesem Tipp erklärt.

Wenn Sie anschliessend einen Vorgang, den Sie regelmässig durchführen, als Makro aufzeichnen möchten – beispielsweise ein Dokument als PDF exportieren –, gehen Sie folgendermassen vor:
  1. Wählen Sie im Menü Extras.
  2. Hier gehts zu Makros. Im Ausklappmenü sehen Sie nun Makro aufzeichnen, ausführen, bearbeiten, verwalten und mehr.
    Makros-Funktionen in LibreOffice Writer
    Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
  3. Wählen Sie Makro aufzeichnen.
  4. Führen Sie die gewünschten Schritte in LibreOffice Writer durch. Beispielsweise können Sie im PDF-Optionen-Fenster die gewünschten Details zur Auswahl oder Komprimierung auswählen.
    PDF-Optionen
    Quelle: Screenshot/PCtipp.ch

  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie im kleinen Fenster auf Aufzeichnung beenden.
  6. Nun können Sie das Makro benennen und den Speicherort bzw. das Modul wählen.
    Makro benennen und speichern
    Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
  7. Klicken Sie auf Speichern.
  8. Um das soeben aufgezeichnete Makro zu starten, wiederholen Sie die Schritte 1 und 2 und wählen Makro ausführen.
  9. Wählen Sie in der Bibliothek das zuvor gespeicherte Makro aus.
  10. Klicken Sie auf Ausführen.
Hinweis 1: Dies wurde mit LibreOffice 7.1.3.2 (x64) durchgeführt.
Falls Sie beim Klicken auf Makro ausführen eine Meldung erhalten, die Sie auf ein (64-)Java-Runtime-Environment (JRE) hinweist, lesen Sie auf der nächsten Seite weiter.



Kommentare

Avatar
wcamenzind
28.06.2021
Danke für die vielen guten Artikel. In diesem Falle gibt es eine einfachere Lörung zum Speichern von Dokumenten im PDF Format: Drucken des Dokuments und als Drucker "microsoft print to pdf" wählen. Fertig!

Avatar
Gepewebe
29.06.2021
Jedes "PDF-Programm" (z.B.: PDF24 Creator) bringt seinen Drucker mit, womit PDFs hergestellt werden können und das aus allen bekannten Office-Programmen. Das geht auch von LO! Also, warum Makros herstellen?