Virenexorzist

Scannen Starten Sie jetzt den PC im abgesicherten ...

Scannen
Starten Sie jetzt den PC im abgesicherten Modus. Hierfür gehen Sie in Windows zu Start/Ausschalten/ Neu starten. Wenn der PC danach mit dem Booten beginnt, drücken Sie sofort einmal oder mehrmals die Funktionstaste F8. Wählen Sie im Boot-Menü mit den Pfeiltasten den Punkt Abgesicherter Modus, den Sie mit Enter bestätigen. Windows startet nun in einem Modus auf, der weniger Treiber und Dateien lädt, was ein effizienteres Entfernen von Schädlingen ermöglicht.
Wählen Sie für die Anmeldung wieder das Administratorkonto und öffnen Sie im Windows-Explorer erneut den Ordner «AV-CLS» auf dem Laufwerk C:\. Ein Doppelklick auf die darin enthaltene Datei Start- Menu.BAT bringt das bekannte Multi-AV-Menü zum Vorschein. Drücken Sie nun jeweils die zu den Antivirenprogrammen gehörenden Zahlen 1, 2, 3 oder 4, um die Scans durchzuführen. Die Frage «Do you want to scan a particular folder?» beantworten Sie mit Nein.
Lassen Sie am besten den gesamten PC prüfen. Dies dauert je nach belegtem Festplattenplatz eine ganze Weile. Ist ein Scan abgeschlossen, erscheint ein Bericht. Führen Sie danach den nächsten Check durch, bis Sie den PC mit allen vier Programmen geprüft haben. Schauen Sie alle Berichte an. Haben Sie dabei ein Augenmerk auf gefundene bzw. beseitigte Schädlingsdateien.
Hat ein Scanner einen Übeltäter entdeckt und entfernt, starten Sie den PC nochmals neu. Wiederholen Sie die Prüfung mit demselben Scanner. So können Sie sicherstellen, dass sich der Bösewicht beim letzten Neustart nicht wieder eingenistet hat.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.