So finden Sie heraus, ob Ihr E-Mail-Account gehackt wurde

HPI Identity Leak Checker und MELANI Check Tool

HPI Identity Leak Checker

Besuchen Sie die Website Identity Leak Checker des Hasso-Plattner-Instituts. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf «E-Mail-Adresse prüfen!». Die Antwort erfolgt dann per E-Mail nach zwei bis drei Minuten. Das hat bei uns sehr schnell geklappt. Pro Tag ist nur eine Antwort-E-Mail pro eingegebener E-Mail-Adresse möglich, wie das Institut schreibt. 
HPI Identity Leak Checker
Quelle: Screenshot/https://sec.hpi.de/ilc/search

MELANI Check Tool

MELANI Check Tool ist ein Service der Melde- und Analysestelle Melani. Auch hier können Sie eine E-Mailadresse (oder einen Benutzernamen) eingeben, um zu prüfen, ob der Account gehackt wurde.
Allerdings: Eine E-Mail-Adresse, welche sowohl bei Have I Been Pwned als auch bei Firefox Monitor mehrere Datenlecks auflistete, brachte beim Melani Check Tool keinerlei Resultate. Melani weist bei den FAQ selbst darauf hin, dass das Tool nicht allumfassend sei.
Check Tool von MELANI
Quelle: Screenshot/MELANI
Übrigens, wenn Sie sich nicht jedesmal ein neues sicheres Passwort ausdenken möchten oder ein solches gerne vergessen, können Sie es über einen Passwort-Manager erstellen lassen. Das geht beispielsweise mit Last Pass und wir erklären das in einem Tipp.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.