Firmenlink

ESET

 

Der ÖV-App-Vergleich

von Florian Bodoky ,Claudia Maag 02.10.2018 (Letztes Update: 20.01.2020)

Kurzfazit

Viele Reisende nutzen die SBB-Mobile-App; und da sie viele verschiedene Funktionen bietet und in langen Testphasen neue Features in der SBB-Preview-App ausprobiert, ist SBB Mobile eine Lösung für (fast) alles. Doch auch die ZVV-Ticket-App ist mittlerweile sehr vielseitig. Dasselbe gilt für BLS Mobil. Mal von der hässlichen grünen Farbe abgesehen, ist die App sehr vielseitig und punktet ausserdem mit der Dialektfunktion. Wer voll auf ein Check-in-Ticket setzt, für den sind Fairtiq oder Lezzgo die beste Wahl.

Was sind Ihre Erfahrungen mit diesen ÖV-Apps? Wir sind gespannt auf Ihre Rückmeldungen über die Kommentarfunktion.

Seite 6 von 6

    Kommentare

    • Ulpian 02.10.2018, 15.41 Uhr

      Meine Mehrfahrtenkarte kann ich nur mit WLAN Verbindung entwerten, mit der mobilen Verbindung (4 G) funktioniert es nicht. Die ZVV sind sich des Problems bewusst, haben zurzeit aber keine Lösung. Die SBB app hingegen funktioniert tadellos.

    • miami24 02.10.2018, 16.10 Uhr

      Ich kann doch meine Mehrfahrtenkarte mit 4G entwerten und das sogar via Roaming. Was ich immer vergesse, ist das Auschecken bei diesem Check-in. Ich habe es deswegen aufgegeben.

    • jackr 02.10.2018, 17.10 Uhr

      Schade, dass die SBB-Lösung nicht getestet wurde (https://www.sbb.ch/de/fahrplan/mobile-fahrplaene/sbb-mobile-preview/easyride.html). Mir gefällt sie am besten.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.