Mai und Juni 2022 04.08.2022, 12:00 Uhr

Die besten Virenscanner für Windows 10 vom Mai und Juni 2022

Das unabhängige Testinstitut AV-Test hat seinen aktuellen Vergleichstest von Virenscannern für Windows 10 veröffentlicht.
Symbolbild
(Quelle: Geralt/Pixabay)
Das unabhängige Testinstitut AV-Test hat seinen aktuellen Virenscannertest für Privatanwender veröffentlicht. Im Mai und Juni 2022 hat das Testinstitut 19 Sicherheitsprodukte für Windows 10 (Privatanwender) gegeneinander antreten lassen.
Die ausführlichen Resultate finden Sie unten in unserer Bildergalerie sowie auf der nächsten Seite in einer Tabelle.

Bildergalerie
Der neue Virenscanner-Test für Privatanwender von Windows 10 ist da. AV-Test hat wieder 19 Lösungen überprüft.

Nach Angaben von AV-Test wurde immer die aktuellste Version der Produkte für den Test verwendet. Diese durften sich jederzeit selbst aktualisieren und ihre «In-the-Cloud»-Services nutzen. Die Virenscanner mussten ihre Fähigkeiten unter Einsatz sämtlicher Funktionen und Schutzebenen unter Beweis stellen, schreibt AV-Test. Die maximal zu erreichende Punktzahl lag wie üblich bei 18 Zählern.

Microsoft Defender wieder auf ersten Platz

Für ein Antivirenprogramm ist die Schutzwirkung von essenzieller Bedeutung. Die volle Punktzahl in diesem Bereich erhielten diesmal ganze 14 Sicherheitslösungen (zum Vergleich: letztes Mal waren es 8), darunter Avast, Avira, F-Secure, GData, Kaspersky und McAfee.
Nachdem der Microsoft Defender im April von Platz 1 gefallen war, hat sich der Standard-Virenscanner von Microsoft unter Windows wieder hochgekämpft. Nachdem er einmal ausgerechnet bei der Schutzwirkung nur 5,5 Punkte erhielt, konnte Microsoft Defender nun auch in dieser Kategorie wieder die volle Punktzahl von 6 Zählern einheimsen. 
Bei der Schutzwirkung befinden sich alle Antivirenlösungen näher beieinander. Keiner der Virenscanner erhielt weniger als 5 Punkte.
Hinweis: Da wir die Schutzwirkung als zentral erachten, hat PCtipp die Resultate nach dieser Kategorie gewichtet. Alle Ergebnisse des Tests sowie die Links der Hersteller finden Sie in unserer Bildergalerie (oben). Aufgrund der hohen Leistungsdichte teilen sich oft gleich mehrere Lösungen dieselbe Platzierung (alphabetisch geordnet).
Auf der nächsten Seite finden Sie die Rangordnung in Tabellenform.

Tabelle

Für unsere Leserinnen und Leser, die sich nur rasch einen Überblick verschaffen möchten, hat die Redaktorin zusätzlich eine Tabelle erstellt, siehe unten. Klicken Sie auf das rote Lupen-Symbol, um die Tabelle grösser anzuzeigen.
Windows 10: Juni 2022
Hersteller/Version Schutzwirkung Geschwindigkeit Benutzbarkeit Total Platz
AhnLab V3 Internet Security 9.0 6 6 6 18 1
Avast, Free AntiVirus 22.4 & 22.5 6 6 6 18 1
Avast One Essentials 22.4 & 22.5 6 6 6 18 1
AVG, Internet Security 22.4 & 22.5 6 6 6 18
1
Avira, Internet Security für Windows 1.1 6 6 6 18 1
Bitdefender, Internet Security 26.0 6
6 6 18
1
F-Secure, SAFE 18 6 6 6 18 1
GData, Total Security 25.5 6
6 6 18 1
Kaspersky Internet Security 21.3 6 6 6 18 1
McAfee Total Protection 26.0 6 6 6 18 1
Microsoft Defender, 4.18 6
6 6 18
1
Norton, Norton 360 22.22 6 6 6 18 1
Trend Micro, Internet Security 17.7 6 6 6 18 1
Vipre, Vipre AdvancedSecurity 11.0 6
6 6 18
1
K7 Security, Total Security 16.0 6
6
5,5 17,5 2
Malwarebytes, Premium 4.5.8 & 4.5 6 6 5,5 17,5 2
MicroWorld, eScan Internet Security Suite 22.0* 5,5 6 6 17,5 2
Protected.net, Total AV 5.16* 5 6 6 17 3
PC Matic, Application Whitelisting 3.0 6 6 3,5 15,5 4
*Diese Platzierung erfolgte aufgrund derGesamtpunktzahl. Dieser Virenscanner hat jedoch eine tiefere Schutzwirkungs-Punktzahl als andere Produkte.
Weitere Infos: https://www.av-test.org/de/
Windows 10: Juni 2022
Hersteller/Version Schutzwirkung Geschwindigkeit Benutzbarkeit Total Platz
AhnLab V3 Internet Security 9.0 6 6 6 18 1
Avast, Free AntiVirus 22.4 & 22.5 6 6 6 18 1
Avast One Essentials 22.4 & 22.5 6 6 6 18 1
AVG, Internet Security 22.4 & 22.5 6 6 6 18
1
Avira, Internet Security für Windows 1.1 6 6 6 18 1
Bitdefender, Internet Security 26.0 6
6 6 18
1
F-Secure, SAFE 18 6 6 6 18 1
GData, Total Security 25.5 6
6 6 18 1
Kaspersky Internet Security 21.3 6 6 6 18 1
McAfee Total Protection 26.0 6 6 6 18 1
Microsoft Defender, 4.18 6
6 6 18
1
Norton, Norton 360 22.22 6 6 6 18 1
Trend Micro, Internet Security 17.7 6 6 6 18 1
Vipre, Vipre AdvancedSecurity 11.0 6
6 6 18
1
K7 Security, Total Security 16.0 6
6
5,5 17,5 2
Malwarebytes, Premium 4.5.8 & 4.5 6 6 5,5 17,5 2
MicroWorld, eScan Internet Security Suite 22.0* 5,5 6 6 17,5 2
Protected.net, Total AV 5.16* 5 6 6 17 3
PC Matic, Application Whitelisting 3.0 6 6 3,5 15,5 4
*Diese Platzierung erfolgte aufgrund derGesamtpunktzahl. Dieser Virenscanner hat jedoch eine tiefere Schutzwirkungs-Punktzahl als andere Produkte.
Weitere Infos: https://www.av-test.org/de/
Das Test-Institut AV-Test hat 19 Sicherheitsprodukte für Heimanwender in ihrer Standardkonfiguration untersucht.
(Quelle: AV-Test)



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.