Windows: versehentlichen Shutdown abbrechen

Auf eine Verknüpfung für zeitgesteuertes Herunterfahren klickt man früher oder später auch mal versehentlich. Wie stoppen Sie den Shutdown-Countdown?

von Gaby Salvisberg 27.04.2018

Im gestrigen Tipp «Windows 10: Timer setzen zum Herunterfahren» zeigte der Kollege, wie Sie eine Verknüpfung erstellen, über die Sie Windows z.B. nach Ablauf von genau fünf Minuten automatisch herunterfahren lassen.

Ups, verklickt! Egal, ob Sie Ihre «In 5 Min. herunterfahren»-Verknüpfung auf dem Desktop liegen lassen oder ob Sie diese in die Taskleiste stecken: Es wird der Tag kommen, an dem Sie die Verknüpfung versehentlich oder voreilig anklicken. Kurz nach dem Einleiten des Herunterfahren-Countdowns fällt Ihnen z.B. ein, dass Sie noch schnell eine Fahrplanabfrage machen oder eine Mail schreiben wollten. In diesen Fällen brauchen Sie einen Trick, um den Countdown und das anschliessende Herunterfahren zu stoppen.

Ups, verklickt! Wie stoppt man jetzt das Herunterfahren? Ups, verklickt! Wie stoppt man jetzt das Herunterfahren? Zoom© pctipp.ch

Wer hie und da zum zeitgesteuerten Herunterfahren per Konsolenfenster oder Verknüpfung greift, sollte diesen Trick immer parat haben, so für alle Fälle.

Nur die Ruhe, dann klappts am besten; vielleicht üben Sie das ein- oder zweimal:

  • Falls Sie obige Countdown-Meldung sehen, klicken Sie darin auf Schliessen.
  • Drücken Sie Windowstaste+R, tippen Sie cmd ein und drücken Sie Enter.
  • Tippen Sie exakt den Befehl shutdown /a ein und drücken Sie Enter.

Das ist es schon. Der Countdown bricht ab und Windows verzichtet aufs Herunterfahren. Eine Mitteilung informiert Sie darüber: «Die Abmeldung wurde abgebrochen. Das geplante Herunterfahren wurde abgebrochen».

Gerettet! Gerettet! Zoom© pctipp.ch

Das klappt übrigens nicht nur unter Windows 10, sondern auch in früheren Windows-Versionen (Windows XP bis und mit 8.1).


    Kommentare

    • casaanna 27.04.2018, 15.31 Uhr

      Sehr geehrte Frau Salvisberg. Besten Dank für den Typ. Meisstens sind sie sehr hilfreich. Ich haben den PCtipp schon sehr lange abonniert. Was Ihr Kollege aber schreibt ist leider meissten unbrauchbar. Als Beispiel; Der Typ mit dem Herunterfahren ist unbrauchbar und der Typ mit den Aktivitäten vom 24.4.2018 existiert gar nicht. Ich habe 2 PC, einer mit Windows 10 64 bit und einer mit Windows 10 pro 64 bit und bei beiden ist das nicht vorhanden. Das sind nur 2 Beispiele und es empfiehlt sich sei[...]

    • dieti 27.04.2018, 15.45 Uhr

      ... ist https://sourceforge.net/projects/daxshutdown/ , ohne Installation & gratis. Mit vielem Dank für die sonst aber sehr oft sehr nützlichen Tips, lieber PCTipp!

    • karnickel 28.04.2018, 10.16 Uhr

      @casaanna shutdown /a funktioniert sehr wohl. Vielleicht müssen wir uns anschauen, warum das bei Dir nicht geht. Das mit den Aktivitäten verstehe ich nicht ganz. Jedoch wird unter dem entsprechenden Artikel ebenso disktutiert, ob die exakte Version zur Abbildung passt. Darf ich Dich bitten, zum Thema allenfalls gleich dort (Link) weiter zu diskutieren? Das wird mir sonst zu unübersichtlich hier. Vielen Dank.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.