So googeln Sie noch besser

Nützliche Google-Helfer

Nützliche Google-Helfer

Masseinheiten umrechnen:
Rechnen Sie beliebige Masseinheiten um: zum Beispiel Meilen in Kilometer oder Zoll in Zentimeter, indem Sie die Zahlen und Masseinheiten eingeben.
Beispiel:
Um z.B. drei Meilen in Kilometer umzurechnen, versuchen es einfach mit einer Eingabe wie 3 miles in km und Google wird Ihnen den entsprechenden Wert für Kilometer anzeigen. Sie müssen nicht einmal zwingend die Abkürzungen oder die korrekten deutschen Bezeichnungen der Masseinheiten kennen. 
Währungen umrechnen:
Währungen können Sie analog dazu ebenfalls umrechnen, indem Sie einfach die Formel (Währung 1) in (Währung 2) anwenden.
Aktuelle Uhrzeit anderer Orte:
Wenn Sie schnell für einen beliebigen Ort der Welt die genaue Uhrzeit wissen wollen, suchen Sie mit dem Schlüsselwort Uhrzeit und hängen die Stadt oder das Land an.
Wenn Sie mal nicht wissen, in welcher Zeitzone sich eine Stadt befindet, können Sie mit dem Begriff «Uhrzeit» und der Stadt danach suchen
Aktuelles Wetter anderer Orte:
Mit dem englischen Schlüsselwort «Weather» (für Wetter) in Kombination mit einer Ortsangabe würden Sie z.B. mit weather hölstein (oder der PLZ) das aktuelle Wetter für die baselländische Gemeinde Hölstein finden.

Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.