E-Book-Reader 23.09.2021, 12:30 Uhr

Amazon stellt drei neue Modelle des Kindle Paperwhite vor

Wie erwartet, kommen bald je ein neuer Kindle Paperwhite und ein Kindle-Paperwhite-Signature-Edition-Modell. Die Kids-Edition ist in der Schweiz nicht erhältlich. Ausserdem wurde die Kindle-Benutzeroberfläche überarbeitet.
(Quelle: Amazon)
Durch einen Leak von Amazon Kanada wurde bekannt (PCtipp berichtete), dass neue Kindle-E-Reader auf den Markt kommen. Mittlerweile hat der Onlinehändler-Riese die neuen Kindle-Paperwhite-Modelle offiziell vorgestellt.
Drei Jahre nach dem letzten Kindle Paperwhite gibt Amazon drei neue Modelle des E-Readers bekannt: den Kindle Paperwhite Kids sowie – wie erwartet – je einen Kindle Paperwhite und Kindle Paperwhite Signature Edition.

Der neue Kindle Paperwhite

Es trifft zu, dass der neue Kindle Paperwhite ein 6,8 Zoll (17,3 cm) grosses Display (300 ppi) hat. Dieses kommt ohne Spiegeleffekte und mit verstellbarer Farbtemperatur. Des Weiteren verfügt das Gerät über 8 GB Speicherplatz und kann via USB-C geladen werden.
Der neue Kindle Paperwhite mit 6,8-Zoll-Display
Quelle: Amazon
Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller bis zu 10 Wochen. Das Umblättern soll 20 Prozent schneller gehen als beim Vorgänger. Ausserdem wurde die Benutzeroberfläche neu gestaltet.
Die Masse von Kindle Paperwhite (2021) und Paperwhite Signature Edition (2021)
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Der neue Kindle Paperwhite ist IPx8-zertifiziert und gegen ein versehentliches Eintauchen ins Wasser geschützt – ob in der Badewanne, im Whirlpool, im Schwimmbecken oder im Meer.
Kunden, die einen neuen Kindle Paperwhite vorbestellen oder kaufen, können sich für drei Monate Kindle Unlimited ohne weitere Kosten qualifizieren, wie es in der Mitteilung heisst (Zugriff auf Millionen von E-Books, ausgewählte E-Magazin-Abos und Tausende von Hörbüchern).
Neue Benutzeroberfläche
Der Kindle Paperwhite verfügt über eine neu gestaltete Kindle-Benutzeroberfläche. Nach Angaben des Herstellers erhalten Kunden so zahlreiche neue Funktionen für ein einfacheres und intuitiveres Leseerlebnis.
Die neue Oberfläche bietet gemäss Amazon eine flüssigere Navigation mit direktem Zugriff auf die Startseite, die Bibliothek und das aktuelle Buch. Die neu gestaltete Bibliothek enthält neue Filter- und Sortierfunktionen, eine neue Ansicht für Sammlungen und eine interaktive Bildlaufleiste.
Die Einstellungen sind nun via Wisch vom oberen Bildschirmrand zu finden, was schnelleren Zugriff auf Bildschirmhelligkeit, Flugzeugmodus oder Dunkelmodus erlauben soll. Wer möchte, kann offenbar bald mit der Kindle-App für Android und iOS ein mit dem Smartphone gekoppeltes neues Kindle-Paperwhite-Gerät in weniger Schritten einrichten.
Den Kindle Paperwhite können Sie über diese Amazon-Webseite vorbestellen. Wählen Sie bei Liefern nach die Schweiz sowie via Länderflaggen-Symbol bei Währung CHF.
Hinweis: Es gibt offenbar eine Version mit Werbung und eine ohne. Diejenige ohne Werbung ist teurer. Der Kindle Paperwhite ist ab dem 27. Oktober für Fr. 127.48 erhältlich (mit Werbung) bzw. Fr. 147.09 (ohne Werbung).
Etwas speziell: Es gibt eine Version mit Werbung und eine ohne. Letztere ist leider teurer
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.