Diese Hardware präsentierte Acer an der Global Press Conference

Gaming: Notebooks & Peripherie

Des Weiteren gibt es bei Acer neue Gaming-Notebooks sowie neue Peripherie. Darunter sind das neue Predator Triton 500 SE und das Predator Helios 500 sowie ein 5G CPE-Router und eine Predator Gaming-Maus.
Specs des Gaming-Notebooks Predator Helios 500
Quelle: Videostill Global Press Conference)
Das Update der beiden Notebooks beinhaltet neueste Intel® Core-i9 Prozessoren der 11. Generation, NVIDIA-GeForce-RTX-GPUs der 30er Serie und zahlreiche Premium-Features wie Acers AeroBlade-3D-Lüftertechnologie der 5. Generation, DTS:X Ultra Audio, IntelKiller-E3100G Ethernet und IntelKiller Wi-Fi 6.
Predator Helios 500
Quelle: Acer
Hier die wichtigsten Infos:
  • Leistungsstarke Predator Gaming-Notebooks dank neuester Intel-Core-Prozessoren der 11. Generation der H-Serie und NVIDIA-GeForce-RTX-Grafikoptionen der 30er-Serie.
  • Das Predator Triton 500 SE kommt in einem schlanken und leichten Formfaktor.
  • Das Predator Helios 500 mit drei Displayoptionen: Gamer haben unter anderem die Wahl zwischen einem Full-HD-IPS-360 HzDisplay mit einer Reaktionszeit von 3 ms1 oder einem 4K 120 Hz Mini-LED-Display – beide Varianten mit Vesa.DisplayHDR 1000
  • Die Predator Cestus-335-Gaming-Maus soll für ein perfektes Spielerlebnis sorgen
Predator Triton 500 SE
Quelle: Acer

Predator Gaming Maus Cestus 335
Quelle: Acer
Preise und Verfügbarkeit
Das Predator Helios 500 (PH517-52) ist voraussichtlich ab Mitte Q3 2021 ab Fr. 2‘499.- (UVP) verfügbar. Das Predator Triton 500 SE (PT516-51s) ist voraussichtlich ab Anfang Q3 2021 ab Fr. 1‘799.- (UVP) zu haben sowie die Predator Cestus 335 Maus (PMW120) voraussichtlich ab Juli 2021 ab Fr. 79.99 erhältlich.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.