Messenger-Update 08.05.2020, 08:16 Uhr

Bringt WhatsApp bald zwei begehrte neue Funktionen?

Die Facebook-Tochter tüftelt weiter daran, dass WhatsApp auf mehreren Geräten genutzt werden kann. Offenbar soll auch iPad-Support kommen.
Kommt hoffentlich bald offiziell: Multi-Device-Feature für WhatsApp
(Quelle: WABetaInfo/Screenshot)
Bislang ist es nur möglich, WhatsApp auf einem Gerät zu nutzen. Wer die SIM-Karte mit einem anderen Smartphone verwendet, muss WhatsApp neu aktivieren. In einer Beta-Version des Messengers wurde laut WABetaInfo im März eine Option entdeckt, die darauf hindeutet, dass es bald möglich sein wird, WhatsApp auf mehreren Geräten zu nutzen (PCtipp berichtete). Offenbar arbeitet WhatsApp weiterhin fleissig daran, das Feature weiterzuentwickeln.
Wie «Blick» berichtet, müssen sich die verschiedenen Geräte zuest im gleichen WiFi-Netz befinden, damit alle Bilder, Videos und Chats übertragen werden können. Die Verbindung soll durch einen QR-Code hergestellt werden – wie das heute bei WhatsApp Web zwischen Computer und Smartphone geschieht.
Noch ist das Multi-Device-Feature nicht offiziell verfügbar, wie die Blogger von WABetaInfo.com schreiben. Wann die Funktion für alle Nutzer verfügbar wird, ist derzeit nicht bekannt.
Zudem plant Whatsapp offenbar, eine App fürs iPad zu lancieren. Die Funktion sei noch in der Entwicklung, so die Blogger von «WABetaInfo».


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.