Tipps & Tricks 24.06.2015, 08:57 Uhr

Ordner tarnen statt verstecken - so gehts!

Ordner verstecken, aber dennoch schnell darauf zugreifen können - dafür gibts einen Trick. PCtipp zeigt, wie es geht.
Um einen Ordner wirkungsvoll zu verstecken - sodass man ihn auch mit «versteckte Ordner anzeigen» nicht findet - geht so.
1. Erstellen Sie einen normalen neuen Ordner im Verzeichnis Ihrer Wahl.
2. Benennen Sie den Ordner um: Löschen Sie die Bezeichnung Neuer Ordner, halten Sie die Alt-Taste gedrückt und tippen Sie auf dem Ziffernblock die Zahl 255 ein und drücken Sie Enter.
3. Öffnen Sie mit einem Rechtsklick auf den Ordner das Kontextmenü, klicken Sie auf Eigenschaften.
4. Wechseln Sie auf den Reiter Anpassen und ins Menü Anderes Symbol.
5. Klicken Sie durch die Symbole. Es gibt auch leere Felder, die sich als Symbol auswählen lassen. Wählen Sie ein solches aus. 
Nun ist der entsprechende Ordner nicht mehr zu sehen. Erst, wenn Sie mit dem Maus-Cursor über die Stelle fahren, wo der Ordner zu sehen wäre, wird die Begrenzung sichtbar. 



Kommentare

Avatar
sparrow9
22.01.2019
Ordner tarnen statt verstecken- Enttarnen geht nicht Guten Abend Habe vor 2 Jahren einen Ordner getarnt wie 2015 Florian Bodoky am 24.06.2015 unter Tipps und Tricks Trick 17 beschrieben hat. Er ist wie oben beschrieben sichtbar. Er kann aber nicht enttarnt werden. Bei "Eigenschaften" lässt sich kein anderes Smbol erstellen um den Rückweg anzutreten. Im Ordner sind *.doc und *.jpg- Dateien. Im Explorer ist als Datei-Typ "Datei" angegeben. Gibt es eine Lösung? Danke im Voraus Hans

Avatar
slup
22.01.2019
... Er kann aber nicht enttarnt werden. Bei "Eigenschaften" lässt sich kein anderes Smbol erstellen um den Rückweg anzutreten. Im Ordner sind *.doc und *.jpg- Dateien. Im Explorer ist als Datei-Typ "Datei" angegeben. Ich würde den Ordner einfach umbenennen in einen beliebigen Namen. Dann siehst du ihn wieder.

Avatar
sparrow9
23.01.2019
Hallo Slup Merci. Es hat aber nicht funktioniert. Hans

Avatar
slup
23.01.2019
Hallo Slup Merci. Es hat aber nicht funktioniert. Hans Vielleicht einen neuen 'normalen' Ordner erstellen, Inhalt des unsichtbaren dort hineinkopieren und diesen dann löschen?

Avatar
Gaby Salvisberg
24.01.2019
Hallo Hans Hallo Slup Merci. Es hat aber nicht funktioniert. Hans Ist der Ordner eventuell schreibgeschützt? Rechtsklick/Eigenschaften, im Reiter Allgemein Häkchen bei "Schreibschutz" entfernen. Herzliche Grüsse Gaby

Avatar
sparrow9
06.02.2019
Guten Morgen Gaby Der Ordner ist nicht schreibgeschützt. Seine Grösse wird angezeigt, als Typ wird "Datie" angezeigt. Gibt es eine Lösung? Danke und herzliche Grüsse Hans