Computer-Bildschirme: Das müssen Sie vor dem Kauf wissen

Für Grafiker

Was einen Bildschirm auszeichnet, der sich besonders für grafische Aufgaben wie die Bildbearbeitung empfiehlt? Im Gegensatz zu Büromonitoren sind Displays für Grafiker mit einem grossen Farbraum und einem guten Farbmanagement ausgestattet, das erst eine erstklassige Bildqualität ermöglicht. Oft verfügen sie über eine Abdeckung von 99 Prozent des sRGB-Farbspektrums sowie homogene Tonwerte über die gesamte zur Verfügung stehende Bildfläche.
Eizo ColorEdge CS2740-PHOTO
PCtipp-Bewertung: ausgezeichnet (5 Sterne)
Quelle: Eizo
Gut ausgestattete Modelle wie der sich im Test befindliche ColorEdge CS2740-PHOTO von Eizo verfügen ausserdem über eine Hardware-Kalibrierung, welche die Farbzuordnungstabelle erstellt, um das Monitor-Farbprofil mit den angezeigten Farben zu synchronisieren.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.