Word erstellt neue Dokumente im Kompatibilitätsmodus

Lösung 3: Falls es nicht klappt

Je nach Windows- oder Office-Version ist es vielleicht nicht so einfach möglich, die Normal.dotx oder Normal.dotm via Öffnen zu bearbeiten oder aus dem gestarteten Word heraus zu überschreiben. In diesem Fall gehen Sie wie folgt vor. 
Beenden Sie Word komplett. Öffnen Sie z.B. mit Windowstaste+E den Datei-Explorer. Tippen Sie in der Adresszeile Folgendes ein und drücken Sie Enter: %appdata%\Microsoft\Templates. Damit landen Sie in einem Ordner wie C:\Users\IhrName\AppData\Roaming\Microsoft\Templates.
Kopieren Sie nun Ihre Normal.dotm (oder .dotx) zum Beispiel auf den Desktop und benennen Sie die Datei auf dem Desktop in NormalNeu.dotm (oder .dotx) um. Das ist notwendig, weil nicht zwei geöffnete Dateien gleichzeitig Normal.dotm heissen können. Lassen Sie den Ordner C:\Users\IhrName\AppData\Roaming\Microsoft\Templates noch geöffnet; Sie brauchen ihn bald wieder.
Starten Sie Word. Gehen Sie zu Datei/Öffnen/Durchsuchen. Navigieren Sie zum Desktop und schalten Sie unten rechts die Dateitypen auf Alle Word-Vorlagen (oder auf Word-Vorlagen mit Makros .dotm) um. Klicken Sie auf Ihre NormalNeu.dotm und auf Öffnen.
Öffnen Sie aus Word heraus eine in NormalNeu.dotm umbenannte Kopie Ihrer Normal.dotm
Quelle: PCtipp.ch
Jetzt ist die Kopie der Normal.dotm unter dem Namen NormalNeu.dotm geöffnet. Speichern Sie diese via Datei/Speichern unter und klicken Sie auf Weitere Optionen. Stellen Sie sicher, dass Kompatibilität mit früheren Versionen von Word beibehalten nicht aktiviert ist. Wählen Sie den Dateityp Word-Vorlage mit Makros .dotm aus und klicken Sie auf Speichern. Bestätigen Sie den Dialog «Ihr Dokument wird auf das neuste Dateiformat aktualisiert» mit OK.
Beenden Sie Word. Ist der Ordner C:\Users\IhrName\AppData\Roaming\Microsoft\Templates noch geöffnet? Löschen Sie darin die Datei Normal.dotm (oder .dotx). Verschieben Sie Ihre vorhin gespeicherte NormalNeu.dotm vom Desktop in den Ordner C:\Users\IhrName\AppData\Roaming\Microsoft\Templates. Benennen Sie die Datei dort wieder von NormalNeu.dotm in Normal.dotm um.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.