HP Spring Consumer Creators Webcast 20.05.2022, 11:50 Uhr

Diese Hardware bringt HP auf den Markt

Auch HP lud diese Woche zur virtuellen Pressekonferenz. Dabei wurden neue Envy- und Spectre-Laptops präsentiert. Zusätzlich hat der Hersteller leistungsstarke mobile Workstations, Monitore und eine Dockstation für Profis und Kreative vorgestellt.
Symbolbild
(Quelle: HP)
Diese Woche lud auch HP zu seinem virtuellen Spring Consumer Creators Webcast. Dabei präsentierte der Hersteller sein neues Premium-Portfolio, darunter sind neue Envy- und Spectre-Laptops. Alle Notebooks kommen mit Windows 11. Ausserdem sind die neuen Consumer-Notebooks alle aus recyceltem Metall und sogenannten «ocean-bound plastics» hergestellt sowie EPEAT-Gold-zertifiziert und mit dem ENERGY STAR ausgezeichnet, so HP in einer Mitteilung.
Übersichtsslide mit den neuen Konsumenten-Geräten
Quelle: HP
Die neuesten Spectre- und Envy-Laptops von HP bieten eine breite Palette an Optionen. Dazu gehören:
  • Ein 4K-OLED-Display für ein natürlicheres Seherlebnis und ein 120-Hz-Display für eine doppelt so hohe Bildwiederholfrequenz für flüssige, reaktionsschnelle Bilder.
  • Ein Touch-Display zur Nutzung von Multi-Touch-Gesten wie Pinch-to-Zoom, Doppelklick sowie Drücken und Halten, um Zeichnungen und andere kreative Inhalte zu erstellen und einfach zu bearbeiten. Auch Notieren oder Skizzieren per Stift ist möglich.
  • Es sind verschiedene Bildschirmgrössen und Seitenverhältnisse verfügbar. Die Bildschirmgrössen reichen von einem Gerät mit einem Seitenverhältnis von 3:2 für das Surfen im Internet und Produktivitätsaufgaben über ein Seitenverhältnis von 16:9 für das Ansehen von Videos und Unterhaltung bis zu einem Seitenverhältnis von 16:10 für die Video- und Audiobearbeitung.
  • Intel-Evo-Plattformen mit Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation für verbessertes Multitasking und mehr Leistung.
  • Der Adaptive Battery Optimizer überwacht die Akkutemperatur, den Akkuladestatus und die Nutzungsdauer und erhält so die Leistungsfähigkeit des Akkus.
  • Smart Sense optimiert unter anderem die Leistung und Temperatur des Gerätes auf der Grundlage der verwendeten Anwendung.
Hinweis: Sämtliche Preise und Verfügbarkeiten sind unten auf der Seite in einer Tabelle aufgeführt.

Spectre-Reihe

Zunächst wurde der Spectre x360 13,5-Zoll 2-in-1-Laptop PC vorgestellt. Laut HP ist das Notebook das erste 13,5-Zoll-Convertible mit einer HP-True-Vision-5-MP-IR intelligenten Kamera für Videokonferenzen. Ausserdem wurden Intel-Core-i7-Prozessoren der 12. Gen. und eine Intel-Iris-Xe-Graphics-GPU verbaut.
Das Notebook kommt mit einer Screen-to-Body-Ratio von 90 %. Ausserdem bietet es Wi-Fi 6E (AX211) und Bluetooth 5.2 Combo. Laut Hersteller beträgt die Akkulaufzeit bis zu 19 Stunden (je nach Nutzung).
Spectre x360 13,5 Zoll
Quelle: HP
Das zweite Gerät der Spectre-Reihe ist der Spectre x360 16-Zoll 2-in1-Laptop PC. Nebst Intel-Core-CPU (12. Gen.) ist das Notebook mit Intel-Arc-Grafikkarte ausgestattet. Neben einer KI-basierten Freisprechsteuerung bietet er einen KI-basierten Datenschutzalarm und Erinnerungen hinsichtlich Bildschirmzeit und Entfernung.
Die Screen-to-Body-Ratio beträgt 91 %. Auch hier ist die HP-True-Vision-5MP-Kamera dabei. Zudem sind Wi-Fi 6E AX411 und Bluetooth 5.2 Combo enthalten. Die Akkulaufzeit beträgt laut HP bis zu 19 Stunden (je nach Nutzung).
HP Spectre x360 16 Zoll
Quelle: HP

Envy-Reihe

Der Envy x360 13,3-Zoll 2-in1-Laptop PC basiert wie die Spectre-Geräte auf der Intel-Evo-Plattform. Es wurde gemeinsam mit Intel entwickelt und bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 20,5 Stunden, so der Hersteller. Auch hier sind Intel-Prozesoren der 12. Generation und eine Intel-Iris-XE-Graphics-GPU verbaut. Die Screen-to-Body-Ratio beträgt 86,5 Prozent. Zudem sind Wi-Fi 6E AX211 und Bluetooth 5.2 an Bord.
HP Envy x360 13,3 Zoll
Quelle: HP
Der Envy x360 15,6-Zoll 2-in-1 Laptop PC ist mit den neusten Intel- oder AMD-Prozessoren erhältlich. Die Screen-to-Body-Ratio beträgt 88 %. Auch hier ist die HP-True-Vision-5-MP-IR-Kamera dabei. Die Akkulaufzeit beläuft sich auf bis zu rund 15 Stunden (je nach Nutzung). 
HP Envy x360 15,5 Zoll
Quelle: HP
Dann gibts da noch den Envy 16-Zoll Laptop PC. Es handle sich dabei um den leistungsstärksten Envy, um von überall aus kreativ zu sein. Laut HP bietet dieses Notebook das optimale Gleichgewicht zwischen Power und Mobiliät. Es ist mit einer Intel-Arc-Grafikkarte oder einer NVIDIA-GeForce-RTX-3060-Laptop-GPU ausgestattet. In Verbindung mit DDR5-Speicherunterstützung und einer Wärmeableitung in Gaming-Qualität bietet dieses Gerät laut HP optimale Leistung für Multitasking, das Rendern von 3D-Modellen oder die Nutzung von Kreativtools wie Adobe Photoshop.
HP Envy 16 Zoll
Quelle: HP
Am Schluss noch der Envy x360 17,3-Zoll Laptop PC. Das Gerät bietet ein grosszügiges Display, um darauf zu arbeiten. Die Screen-to-Body-Ratio beträt 86,25 Prozent. Hier arbeiten unter der Haube Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation und Intel-Iris-XE-Grafikkarten oder eine NVIDIA-GeForce-RTX-2050-Laptop-GPU. Für Videokonferenzen ist auch die HP-True-Vision-5-MP-IR-Kamera dabei. Des Weiteren bietet das Gerät Wi-Fi-6E AX211 und Bluetooth 5.2 Combo-Konnektivität sowie bis zu 13 Stunden Akkulaufzeit (je nach Nutzung), so der Hersteller.
HP Envy 17,3 Zoll
Quelle: HP

Preise und Verfügbarkeit

Die Preise und Verfügbarkeiten der Consumer-Geräte in der Schweiz finden Sie unten in der Tabelle.
HP Consumer Laptops
Gerät Verfügbar in der Schweiz ab UVP (ab Fr.)
HP Spectre x360 13 Ende Mai 2022 1499.-
HP Spectre x360 16 Ende Mai 2022 1649.-
HP ENVY x360 13 Ende Mai 2022 1199.-
HP ENVY x360 15 (Intel) Ende Mai 2022 999.-
HP ENVY x360 15 (AMD) Ende Mai 2022 899.-
HP ENVY 16 Ende Mai 2022 1499.-
HP ENVY 17 Ende Mai 2022 1099.-
HP Consumer Laptops
Gerät Verfügbar in der Schweiz ab UVP (ab Fr.)
HP Spectre x360 13 Ende Mai 2022 1499.-
HP Spectre x360 16 Ende Mai 2022 1649.-
HP ENVY x360 13 Ende Mai 2022 1199.-
HP ENVY x360 15 (Intel) Ende Mai 2022 999.-
HP ENVY x360 15 (AMD) Ende Mai 2022 899.-
HP ENVY 16 Ende Mai 2022 1499.-
HP ENVY 17 Ende Mai 2022 1099.-
Preise und Verfügbarkeit in der Schweiz
Nebst den Consumer-Geräten aus der ENVY- und Spectre-Reihe hat HP diese Woche noch neue Gaming- und Business-Geräte vorgestellt. Diese finden Sie auf den kommenden beiden Seiten.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.