Acer Planet9 eSport Plattform um Echtzeit-KI-Übersetzer SigridWave erweitert

Teams – sich mit gleichgesinnten Gamern treten

Als soziale Plattform bringt Planet9 Spieler mit ähnlichen Fähigkeiten und Ambitionen zusammen. Sie haben die Möglichkeit, ein eigenes Team zu gründen und sich damit auf der Website zu registrieren oder nach einem passenden Team zu suchen, dem sie beitreten möchten. Zusätzlich hilft die Plattform auch bestehenden Teams dabei, potenzielle Teamkollegen zu identifizieren und neue Mitglieder zu rekrutieren, basierend auf ihrem Spielverlauf, ihrem Rang, ihrer Region und ihrer Sprache.
Sobald ein Team zusammengestellt ist, wird auf der Website eine private Teamseite eingerichtet, die als zentraler Dreh- und Angelpunkt für alle Mitglieder dient. Neben einer Übersicht zum bisherigen Spielverlauf sowie Statistiken für die anschliessende Auswertung enthält der Team-Hub eine Reihe an Organisations-Tools: ein Forum für Diskussionen und Abstimmungen, einen Gruppenkalender, um Trainings-Sessions zu planen, eine Übersicht der Teamfinanzierung und ein Verzeichnis mit den jeweiligen Statistiken aller Mitglieder.

Clubs – mit dem Lieblingsteam auf dem Laufenden bleiben

Essentieller Teil des eSports-Erlebnisses sind nicht nur die Spiele selbst, sondern vor allem auch das Gemeinschaftsgefühl. Planet9 will mit der neuen Club-Funktion genau diesen Zusammenhalt in den Vordergrund stellen und ermöglicht es der Community, mit anderen Spielern oder Teams, egal ob Hobby- oder Profiliga, in Verbindung zu bleiben. Ein Club beinhaltet zwei Ebenen: Auf der öffentlichen «Home»-Seite können Fans Inhalte aller Art mit Gleichgesinnten teilen und sich darüber austauschen. Die «Lounge» dagegen bietet einem kleineren Kreis engagierterer Mitglieder die Möglichkeit exklusiv zu clubbezogenen Inhalten zu diskutieren.
Auch Unternehmen und Personen des öffentlichen Lebens können einen Club auf Planet9 gründen und so einen einzigartigen neuen Berührungspunkt für Marken schaffen, die mit Spielern in Kontakt treten möchten. Ob Profi oder Amateur, jeder Club erhält Zugang zu einer Vielzahl von Tools, um seine eigenen Turniere auszurichten und so eine gut vernetzte Gemeinschaft aufzubauen.

Turniere – Erfolge mit noch mehr Publikum feiern

Planet9 bietet eine umfangreiche Infrastruktur, die es so einfach wie möglich macht, Turniere zu organisieren und auszurichten. Die übersichtlich und intuitiv gestaltete Nutzeroberfläche stellt sicher, dass auch Personen mit wenig bis keiner Vorerfahrung ein erfolgreiches Turnier veranstalten können. Zusätzlich sparen Gastgeber dank zahlreicher Automatisierungsfunktionen jede Menge Zeit und können sich voll und ganz auf die Veranstaltung konzentrieren. Turniere können vollumfänglich individualisiert werden und bieten sowohl voreingestellte Brackets und Datenschutzmodi als auch Möglichkeiten für gesponsertes Branding und vom Club festgelegte Belohnungen. Am jeweiligen Spieltag sorgt dann eine «Bracket Master»-Konsole für die unkomplizierte Kommunikation zwischen Jury und Organisatoren, die einfache Konfiguration der Spiele, die reibungslose Übertragung an ein Publikum und vieles mehr.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.