Weinempfehlung: die besten Apps und Webseiten

Mondovino: der Weinberater (Coop)

Update 13.05.2022: Bei Mondovino von Coop muss man mittlerweile Clubmitglied werden und sich einloggen.
Mondovino Club von Coop
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Man muss zwar Clubmitglied werden, das ist aber immerhin kostenlos. Zur Anmeldung (Supercard- oder Coop-Login) gehts hierlang.
Hinweis: Die Mitgliedschaft im Mondovino-Club und das Profitieren von den Clubangeboten ist an die Coop Supercard gebunden.
Alternativ können Sie Mondovino auf Facebook folgen.
Stand 2019:
Mondovino
Quelle: Google Play Store/Screenshot
Mit Mondovino von Coop (Android, iOS) suchen Sie nach dem passenden Wein, ob nach Name, Kriterien oder Stichwort. Die App bietet nebst Wein-Suche Tipps, welcher Wein zum geplanten Essen passt, sowie Infos über Wein-Messen und -Aktionen oder Raritäten (Coop).
Auch Mondovino hat einen Strichcode-/QR-Code-Scanner. Die Resultate zeigen Produktname, Beschreibung und Preis. Auch Mondovino lebt von den Bewertungen der Community. Laut der Kommentare im Play-Store konzentriert sich das Sortiment allerdings sehr auf Coop-Produkte. Laut Beschreibung finden sich 1200 Weine. Natürlich können Sie Coop-Produkte auch direkt über die App bestellen.
Sie müssen sich bei dieser App registrieren (Mail), können dies jedoch erstmal mit Später anmelden umgehen. Ihre Favoriten können Sie unter Meine Weine speichern (Login benötigt). Ausserdem erfahren Sie Wissenswertes über Jahrgangsbewertung und Trinkreife. 
Alternativ können Sie die Webseite nutzen.
Preis: kostenlos



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.