Netatmo-Wetterstation mit Regen- und Windmesser im Test

App

Die App hat mich positiv überrascht. Sie bietet erstaunlich viele Informationen.
Infos zu Wetter drinnen, draussen und zu Wind und Regen
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Die App gibt Detailinfos zu Niederschlag- und Temperaturentwicklung
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Nebst 7-Tages-Wetterprognose, Infos zu Luftdruck, gefühlter Temperatur und Luftfeuchtigkeit, bietet die Netatmo-Wetterstation des weiteren Details zur Luftqualität samt CO2-Lüftungsmeldung und eine Lautstärkemessung (dB).
Details zur Wetterprognose findet man durch entsprechendes Antippen eines Wochentags. Hier finden Sie die Temperaturentwicklung und die erwartete Niederschlagsmenge für die nächsten paar Tage. Falls man weitere Module (z.B. Regenmesser) kauft und zur Wetterstation bzw. der App hinzufügt, sind Details dazu per Rechts-Wisch einsehbar.
Übrigens ist die Netatmo-Wetterstation mit Apple HomeKit (hat die Autorin leider nicht) und Amazon Alexa kompatibel. Die Steuerung mit der Sprachassistentin hat im Test funktioniert.



Kommentare

Avatar
pat999
04.08.2021
Ich nehme mal an, dass die Batteriekontakte des Aussenthermometers noch immer so lausig ausgeführt sind wie seit eh und je - geplante Obsoleszenz! Und das Modul kann wohl noch immer nicht separat nachgekauft werden. Damit ist dieser Hersteller für mich für immer aus dem Rennen!

Avatar
Claudia Maag
04.08.2021
Ich nehme mal an, dass die Batteriekontakte des Aussenthermometers noch immer so lausig ausgeführt sind wie seit eh und je - geplante Obsoleszenz! Und das Modul kann wohl noch immer nicht separat nachgekauft werden. Damit ist dieser Hersteller für mich für immer aus dem Rennen! Hallo pat999, meinst du das Aussenmodul für die Wetterstation? Das gibt es separat zu kaufen. https://shop.netatmo.com/de-ch/weather/accessories/outdoor-module Beste Grüsse, Claudia

Avatar
renelutz
06.08.2021
Super App Alternative für iPhone: Myatmo Finde ich besser weil ich das z.B. die Regensumme seit dem 1.7.2021 anzeigen kann! Und noch vieles mehr!

Avatar
flacocuchento
10.08.2021
Vor ein paar Jahren habe ich die Netatmo-Wetterstation aber OHNE Regen- und Windmesser gekauft. Hat 26 Monate gut funktioniert, bis der sog. sudden death gekommen ist. Der Hersteller mit dem ich in einem Online Chat in Verbindung war, hat aus der Ferne ein paar Tests durchgeführt und mir dann mitgeteilt, dass das Gerät defekt sei und nicht repariert werden kann. Er hat mir dann ein Neues Gerät offeriert; allerdings zum normalen Ladenpreis. Das war mir dann aber zu teuer auf die Gefahr hin, dass das Ding nach der Garantie wieder abliegt. Was mich gestört hat, ist das eingebaute Mikrofon. Wer hört da noch mit was bei mir im Haus gesprochen wird? Das wäre interesant zu wissen.