Firmenlink

ESET

 

Fünf historische Zürcher Zeitungen digital verfügbar

Ab sofort können Zeitungsberichte zu Ereignissen vor bis zu 200 Jahren per Stichwortsuche gefunden werden. Interessierte können an den Resultaten auch Korrekturen vornehmen.

von Claudia Maag 27.01.2020

Die Zentralbibliothek Zürich (ZB) hat fünf historische Zeitungstitel online zugänglich gemacht. Die Zeitungen sind in Kooperation mit der Schweizerischen Nationalbibliothek auf der Plattform www.e-newspaperarchives.ch aufgeschaltet worden, wie es in einer Mitteilung heisst. Einseh- und durchsuchbar sind folgende Titel:

  1. Chronik der Stadt Zürich (1899–1918)
  2. Eidgenössische Zeitung (1838–1864)
  3. Neue Zürcher Nachrichten NZN (1895–1991)
  4. Zürcherische Freitagszeitung (1705–1914)
  5. Zürcherisches Wochenblatt (1801–1842)
Die Texte sind alle mit OCR-Texterkennung bearbeitet und können auf Stichworte hin durchsucht werden Die Texte sind alle mit OCR-Texterkennung bearbeitet und können auf Stichworte hin durchsucht werden Zoom© Screenshot / e-newspaperarchives.ch

Damit sind insgesamt 400'000 Seiten aus der Zürcher Pressegeschichte frei zugänglich. Die Digitalisierung erfolgte im Rahmen des DigiTUR-Projekts der Zentralbibliothek Zürich. Das Projekt ist nun abgeschlossen.

OCR-Texterkennung

Die Texte sind alle mit OCR-Texterkennung bearbeitet und können auf Stichworte hin durchsucht werden. Wer sich registriert, kann an den Resultaten Korrekturen vornehmen. Einzelne Seiten oder eine ganze Ausgabe lassen sich als PDF speichern. Ein Artikel kann via Buttons für Facebook, Twitter, LinkedIn oder E-Mail direkt aus der Plattform heraus geteilt werden.

In der Chronik der Stadt Zürich gibt es besonders viele Bilder von namhaften Personen oder historischen Bauten. Als Beispiel nennt die ZB die (katholischen) Neuen Zürcher Nachrichten. Sie enthält Berichte über den Zweiten Weltkrieg, den Tod von Sir Winston Churchill oder andere Ereignisse, die vielleicht sogar eigene Erinnerungen wecken, wie die Eröffnung der Zürcher S-Bahn vor 30 Jahren am 27. Mai 1990.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.